Schwimmbad-Entfeuchter Wirtschaftliches Raumklima im Wellness- und Schwimmbadbereich

Feuchtigkeit richtig regulieren

Gesundes Raumklima spielt besonders in Schwimmhallen und Whirlpool-Räumen eine wichtige Rolle. Denn die beständige Verdunstung von warmem Wasser führt hier zu einer insgesamt höheren Luftfeuchtigkeit.

Dauerhaft feucht-schwüle Luft in Indoor-Bereichen mindert das Wohlbefinden, lässt Fensterfronten beschlagen und kann durch Kondensation zu einer Schädigung der Inneneinrichtung und Bausubstanz führen. Für ein ungetrübtes Wellness-Erlebnis empfiehlt sich daher der Einsatz von speziellen Schwimmbad-Entfeuchtern.

Ihre persönliche Raumklima-Oase

Gestalten Sie einen Erholungsort mit perfektem Wohlfühlklima für sich und ihre Gäste. Ob in Hotels und Kurorten mit eigenem Wellnessangebot, Fitnessräumen oder exklusiven privaten Bädern mit Whirlpool und Schwimmbecken - die hochwertigen Geräte lassen sich dezent in jedes Umfeld integrieren. Sie sind einfach zu installieren und arbeiten nahezu geräuschlos. 

REMKO Schwimmbad-Entfeuchter entfernen nicht nur überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft, sondern reinigen diese auch. Mit der SLN Serie haben sie zusätzlich die Option den Schwimmbad-Entfeuchter unauffällig im Nebenraum anzubringen. Ihr REMKO-Fachhändler berät Sie bei der richtigen Geräteauswahl und findet die optimale Lösung für Ihren Wellnessbereich. 

Die Technik im Detail

Die feuchte Luft aus der Schwimmhalle wird mit Hilfe des geräuscharmen Ventilators angesaugt. Die Luft kühlt beim Durchlaufen des Verdampfers unter den Taupunkt ab und der Wasserdampf kondensiert zu Wasser, das dann abgeführt werden kann. Die nun trockene Luft strömt dann über den Kondensator, wird erwärmt und in die Schwimmhalle oder das Bad zurückgeführt. Die Geräte können leicht durch Entfernen der Fronthaube gereinigt werden.


Produktprogramm