Aqua-Multiflex Klimasysteme Energie aus der Natur

Umweltfreundlich durch den Energieträger Wasser

In den Rohrleitungen zwischen Kaltwasser-Erzeuger und Innengeräten fließt Wasser als Kälte- bzw. Wärmeträger. Es befindet sich gegenüber herkömmlichen Systemen kein Kältemittel im zu klimatisierenden Raum. Nur im geschlossenen Kreislauf des Kaltwasser-Erzeugers wird Kältemittel benötigt. Und das ist dank modernster Technik bis zu 80% weniger als bei herkömmlichen Kältemittelsystemen.

Innengeräte frei kombinieren - zum Systempreis

Ermitteln Sie die für das Klimatisieren Ihrer Räume benötigte Gesamtkühlleistung und kombinieren alle Aqua Multiflex-Innengeräte ganz nach Ihren Wünschen zum attraktiven Systempreis.

So geht's

Die Gesamtkühlleistung der gewählten Innengeräte sollte der des Aqua-Multiflex Klimasystem entsprechen, oder nur knapp darüber liegen.

Beispielrechnung 1 10 kW Gesamtkühlleistung mit 3 Innengeräten

Serie AMX 803
Kaltwasser-Erzeuger
RVS 80 DC
10,0 kW
TypKühlleistung
Deckenkassette
Serie KWD 35
   +   3,3 kW
Deckenkassette
Serie KWD 35
+3,3 kW
Wandgerät
Serie WLT 30 EC
+2,8 kW
Gesamtkühlleistung
der Innengeräte
=9,4 kW

Beispielrechnung 2 20 kW Gesamtkühlleistung mit 4 Innengeräten

Serie AMX 1804
Kaltwasser-Erzeuger
RVS 180 DC
20,0 kW
TypKühlleistung
Wandgerät
Serie WLT 50 EC
   +   4,9 kW
Wandgerät
Serie WLT 50 EC
+4,9 kW
Wand-/Deckentruhen
Serie KWK 420
+4,1 kW
Wand-/Deckentruhen
Serie KWK 590
+5,9 kW
Gesamtkühlleistung
der Innengeräte
=19,8 kW



Produktprogramm