Serie KWG 1905-3305 SLN - Bild 31332 Serie KWG 1905-3305 SLN - Bild 31333 Serie KWG 1905-3305 SLN - Bild 31334

REMKO Serie KWG 1905-3305 SLN nur Kühlen

in modularer Bauweise und Super-Low-Noise Version

Variante EDV-Nr. Nennkühlleistung
KWG 1905 SLN 1677030 194,4 kW
KWG 2105 SLN 1677035 207,2 kW
KWG 2305 SLN 1677040 227,2 kW
KWG 2655 SLN 1677045 269,3 kW
KWG 2955 SLN 1677050 287,4 kW
KWG 3305 SLN 1677055 322,8 kW

Variante

KWG 1905-3305 SLN

Die Geräte KWG 1905-3305 SLN im Leistungsbereich zwischen 194,4 bis 322,8 kW sind besonders kompakte und geräuscharme,

luftgekühlte Kaltwasser-Erzeuger zur Außenaufstellung. Die Geräte der Serie KWG können optional mit verschiedenen Hydraulik-Ausstattungen konfiguriert werden und ermöglichen somit eine optimale Abstimmung an den jeweiligen Anwendungsfall.

Das Zusammenspiel aus Optimierung der Wärmetauscherflächen, Verwendung von hocheffizienten Komponenten sowie einer Optimierung aller betriebsrelevanten Systemparameter sorgt dafür, dass die Geräte über ein sehr hohes Maß an Effizienz verfügen und somit den einschlägigen Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie entsprechen.

  • Schalloptimierte Super-Low-Noise-Ausführung
  • Hydraulikkomponenten individuell konfigurierbar
  • Mehrstufige Leistungsregelung
  • Potentialfreie Schaltkontakte zur Anbindung an eine GLT
  • Modbus-Datenprotokoll, serienmäßig
  • Umfangreiches Zubehör zur individuellen Gerätekonfiguration
  • Geräte ErP-konform gemäß Ökodesign-Richtlinie

Technische Daten

Variante KWG 1905 SLN KWG 2105 SLN KWG 2305 SLN KWG 2655 SLN KWG 2955 SLN KWG 3305 SLN
Nennkühlleistung 194,4 kW 207,2 kW 227,2 kW 269,3 kW 287,4 kW 322,8 kW
Energieeffizienzgröße EER 2,7 2,75 2,72 2,77 2,69 2,69
SEER 4,08 4,12 4,19 4,03 3,96 3,87
Raumkühlungsnutzungsgrad 160 % 162 % 165 % 158 % 155 % 152 %
Einstellbereich Rücklauf Kühlen +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C
Arbeitsbereich Kühlen +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C
Arbeitsbereich Kühlen (Erweiterung) -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C
Kältekreise, Anzahl 2 2 2 2 2 2
Kältemittel R410A R410A R410A R410A R410A R410A
GWP-Wert 2088 2088 2088 2088 2088 2088
Kältemittel, Füllmenge 2x 15,6 kg 2x 17,58 kg 2x 22,18 kg 2x 21,95 kg 2x 22,91 kg 2x 29,99 kg
CO2-Äquivalent 2x 31,66 t 2x 36,71 t 2x 46,31 t 2x 45,83 t 2x 47,84 t 2x 62,62 t
Kompressor, Anzahl/Typ 6/Scroll 6/Scroll 6/Scroll 4/Scroll 4/Scroll 4/Scroll
Luftvolumenstrom max. 69100 m³/h 69100 m³/h 69100 m³/h 101700 m³/h 101700 m³/h 123000 m³/h
Anzahl Ventilatoren 4 4 4 6 6 6
Schalldruckpegel 54,9 dB(A) 54,9 dB(A) 56,4 dB(A) 58,7 dB(A) 58,7 dB(A) 60,2 dB(A)
Schallleistungspegel 82,9 dB(A) 82,9 dB(A) 84,3 dB(A) 86,7 dB(A) 86,7 dB(A) 88,2 dB(A)
Spannungsversorgung 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz
Schutzart IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24
El. Nennleistungsaufnahme, Kühlen 69,54 kW 72,74 kW 81,05 kW 94,06 kW 103,66 kW 116,27 kW
Elektr. Nennstromaufnahme, Kühlen 135,0 A 142,0 A 158,0 A 184,0 A 202,0 A 227,0 A
Elektr. Anlaufstrom, max. 277,0 A 311,0 A 327,0 A 454,0 A 472,0 A 498,0 A
Betriebsdruck Medium, max. 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa
Nennvolumenstrom, Medium 33,4 m³/h 35,6 m³/h 39,1 m³/h 46,3 m³/h 49,4 m³/h 55,5 m³/h
Mindestvolumenstrom Medium 26,4 m³/h 28,9 m³/h 31,6 m³/h 36,4 m³/h 40,6 m³/h 45,0 m³/h
Maximalvolumenstrom Medium 39,6 m³/h 43,3 m³/h 47,4 m³/h 54,4 m³/h 60,8 m³/h 67,4 m³/h
Nenndruckverluste, intern 42,1 kPa 42,1 kPa 41,8 kPa 48,9 kPa 48,1 kPa 49,5 kPa
Mediumanschluss, Eintritt 3 Zoll 3 Zoll 3 Zoll 4 Zoll 4 Zoll 4 Zoll
Mediumanschluss, Austritt 3 Zoll 3 Zoll 3 Zoll 4 Zoll 4 Zoll 4 Zoll
Abmessungen, HxBxT 2270x2205x4118 mm 2270x2205x4118 mm 2270x2205x4118 mm 2270x2205x5120 mm 2270x2205x5120 mm 2270x2205x5120 mm
Gewicht 1815,1 kg 1900,4 kg 1922,7 kg 2380,6 kg 2466,4 kg 2494,4 kg
Serienfarbton ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Standard-Pumpe

Standard-Pumpe EDV-Nr.: 1657156

Standard-Pumpe und MAG für KWG/KWP 1905-2305 (SLN)

Hochdruck-Pumpe

Hochdruck-Pumpe EDV-Nr.: 1657159

Hochdruck-Pumpe und MAG für KWG/KWP 1905-2105 (SLN)

Speicher und Standard-Pumpe

Speicher und Standard-Pumpe EDV-Nr.: 1657163

Speicher und Standard-Pumpe und MAG für KWG/KWP 1905-2105 (SLN)

Speicher und Hochdruck-Pumpe

Speicher und Hochdruck-Pumpe EDV-Nr.: 1657166

Speicher und Hochdruck-Pumpe und MAG für KWG/KWP 1905-2105 (SLN)

Glykolkonzentrat Neo, 20 l Kanister

Glykolkonzentrat Neo, 20 l Kanister EDV-Nr.: 1611414

Ethylenglykolkonzentrat im Einweggebinde zur Sicherstellung der Frostsicherheit im Mediumkreis. Empfehlung: 34% Glykol, 66% Wasser

Glykolkonzentrat Neo, 210 l Fass

Glykolkonzentrat Neo, 210 l Fass EDV-Nr.: 1611415

Ethylenglykolkonzentrat im Einweggebinde zur Sicherstellung der Frostsicherheit im Mediumkreis. Empfehlung: 34% Glykol, 66% Wasser

Kabel-Fernbedienung KF 4

Kabel-Fernbedienung KF 4 EDV-Nr.: 1655130

Zur Bedienung des Kaltwasser-Erzeugers, Abfrage von Betriebszuständen und Sensorwerten, Diagnose von Fehlermeldungen sowie Abfrage und Einstellung von Sollwerten

Frostschutzheizung Medium, ohne Speicher, KWG 1905-2305 (SLN)

Frostschutzheizung Medium, ohne Speicher, KWG 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1611248

eingebaut. Für Kaltwasser-Erzeuger bei Verwendung von reinem Wasser als Betriebsmedium, Betriebsgrenze Umgebungstemperatur -10°C

Frostschutzheizung Medium, mit Speicher, KWG/KWP 1905-2305 (SLN) eingebaut

Frostschutzheizung Medium, mit Speicher, KWG/KWP 1905-2305 (SLN) eingebaut EDV-Nr.: 1611252

Für Kaltwasser-Erzeuger bei Verwendung von reinem Wasser als Betriebsmedium, Betriebsgrenze Umgebungstemperatur -10°C

Verflüssigerschutzgitter, eingebaut, KWG/KWP 1905-2305 (SLN)

Verflüssigerschutzgitter, eingebaut, KWG/KWP 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1655213

Für Kaltwasser-Erzeuger zum Schutz vor Beschädigungen der Gerätelamellen oder an Personen bei Aufstellung in Gefahrenbereichen.

Wärmerückgewinnung, KWG 1905-2305 (SLN)

Wärmerückgewinnung, KWG 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1655194

Eingebaut. Zur Bereitstellung der entstehenden Abwärme des Kaltwasser-Erzeugers im Kühlbetrieb an wassergeführte Wärmesysteme ohne die Erfordernis von zusätzlichen Betriebskosten

Schwingungsdämpfer-Set KWG/KWP 1905-2305 (SLN)

Schwingungsdämpfer-Set KWG/KWP 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1655173

Für Kaltwasser-Erzeuger, erforderliche Anzahl im Set enthalten

Kurbelwannenheizung, eingebaut, KWG 1905-2305 (SLN)

Kurbelwannenheizung, eingebaut, KWG 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1655147

zur Erweiterung der Betriebsgrenzen des Kaltwasser-Erzeugers im Kühlbetrieb auf -7°C

Sanftanlauf, eingebaut, KWG 1905 (SLN)

Sanftanlauf, eingebaut, KWG 1905 (SLN) EDV-Nr.: 1657183

Zur Begrenzung des Anlaufstromes im Einschaltmoment um bis zu 45%, je nach Gerätegröße

Elektronisches Expansionsventil, eingebaut, KWG 1905-2305 (SLN)

Elektronisches Expansionsventil, eingebaut, KWG 1905-2305 (SLN) EDV-Nr.: 1657184

zur Erhöhung der Regelgüte, Optimierung der Überhitzungsregelung und Steigerung der Energieeffizienz

Kältemittelmanometer, eingebaut, KWG/KWP 1305-3305 (SLN)

Kältemittelmanometer, eingebaut, KWG/KWP 1305-3305 (SLN) EDV-Nr.: 1657154

Zur analogen Anzeige der kälteseitigen Anlagendrücke auf Niederdruck- und Hochdruckseite

Schaltschrankheizung, eingebaut, KWG/KWP 1905-3305 (SLN)

Schaltschrankheizung, eingebaut, KWG/KWP 1905-3305 (SLN) EDV-Nr.: 1657187

Zur Vermeidung von Kondensation im Schaltschrank durch Temperaturschwankungen bei niedrigen Umgebungstemperaturen

Für dieses Gerät stehen kein Ersatzteile zur Verfügung.

Downloads

Variante
Sprache
Bilder
REMKO KWG 1905 SLN jpg, 0.6 MB
Logos
REMKO KWG 1905 SLN jpg, 0.1 MB
REMKO KWG 1905 SLN jpg, 0.2 MB
REMKO KWG 1905 SLN jpg, 0.1 MB

CheckServ - Kundendienst

Zur technischen Geräteübergabe, Wartung und Fertigstellung der Klimasysteme können Sie die Servicedienstleistung CheckServ hinzubuchen. REMKO unterstützt Sie von der Planung über die technische Geräteübergabe bis hin zur Wartung. Diese vollständige Kette von Serviceleistungen vereinfacht es, auch komplexe Klimasysteme zu verbauen.

CheckServ Technische Geräteübergabe und Service

CheckServ