SERIE KWP 405-1505 SLN - Bild 31353 SERIE KWP 405-1505 SLN - Bild 31354 SERIE KWP 405-1505 SLN - Bild 31355

REMKO SERIE KWP 405-1505 SLN Kaltwasser-Erzeuger zum Kühlen und Heizen

Variante EDV-Nr. Nennkühlleistung
KWP 405 SLN 1703365 37,9 kW
KWP 505 SLN 1703370 46,8 kW
KWP 605 SLN 1703375 57,9 kW
KWP 755 SLN 1703380 71,6 kW
KWP 855 SLN 1703385 83,7 kW
KWP 955 SLN 1703390 90,9 kW
KWP 1105 SLN 1703395 107,4 kW
KWP 1305 SLN 1703400 128,2 kW
KWP 1505 SLN 1703405 143,6 kW

Variante

REMKO SERIE KWP 405-1505 SLN

In modularer Bauweise und Super-Low-Noise Version, mit Wärmepumpen-Funktion

Die Geräte KWP 405-1505 SLN im Leistungsbereich zwischen 37,9 bis 143,6 kW sind besonders kompakte und geräuscharme, luftgekühlte Kaltwasser-Erzeuger zur Außenaufstellung. Die Geräte der Serie KWP können optional mit verschiedenen Hydraulik-Ausstattungen konfiguriert werden und ermöglichen somit eine optimale Abstimmung an den jeweiligen Anwendungsfall.

Das Zusammenspiel aus Optimierung der Wärmetauscherflächen, Verwendung von hocheffizienten Komponenten sowie einer Optimierung aller betriebsrelevanten Systemparameter sorgt dafür, dass die Geräte über ein sehr hohes Maß an Effizienz verfügen und somit den einschlägigen Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie entsprechen.

  • Schalloptimierte Super-Low-Noise-Ausführung
  • Hydraulikkomponenten individuell konfigurierbar
  • Mehrstufige Leistungsregelung
  • Potentialfreie Schaltkontakte zur Anbindung an eine GLT
  • Modbus-Datenprotokoll, serienmäßig
  • Umfangreiches Zubehör zur individuellen Gerätekonfiguration
  • Geräte ErP-konform gemäß Ökodesign-Richtlinie

Technische Daten

Variante KWP 405 SLN KWP 505 SLN KWP 605 SLN KWP 755 SLN KWP 855 SLN KWP 955 SLN KWP 1105 SLN KWP 1305 SLN KWP 1505 SLN
Nennkühlleistung 37,9 kW 46,8 kW 57,9 kW 71,6 kW 83,7 kW 90,9 kW 107,4 kW 128,2 kW 143,60 kW
Energieeffizienzgröße EER 2,40 2,34 2,43 2,43 2,52 2,50 2,50 2,54 2,44
Nennheizleistung 48,1 kW 53,9 kW 68,1 kW 87,3 kW 104,1 kW 109,5 kW 134,0 kW 155,5 kW 178,70 kW
Energieeffizienzgröße COP 4,14 3,96 3,87 3,78 4,11 3,85 4,13 3,96 4,06
Einstellbereich Rücklauf Kühlen +10 bis +18 °C +1 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C +10 bis +18 °C
Arbeitsbereich Kühlen -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C -7 bis +45 °C
Arbeitsbereich Kühlen (Erweiterung) -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C -15 bis +45 °C
Einstellbereich Rücklauf Heizen +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C +30 bis +48 °C
Arbeitsbereich Heizen -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C -10 bis +20 °C
Kältekreise, Anzahl 1 1 1 1 1 1 1 2 2
Kältemittel R410A R410A R410A R410A R410A R410A R410A R410A R410A
GWP-Wert 2088 2088 2088 2088 2088 2088 2088 2088 2088
Kältemittel, Füllmenge 11,1 kg 13,6 kg 15,0 kg 19,5 kg 25,0 kg 23,0 kg 25,5 kg 2x 14,2 kg 2x 17,0 kg
CO2-Äquivalent 23,18 t 28,40 t 31,32 t 40,72 t 52,20 t 48,02 t 53,24 t 2x 29,65 t 2x 35,5 t
Kompressor, Anzahl/Typ 2/Scroll 2/Scroll 2/Scroll 2/Scroll 3/Scroll 3/Scroll 3/Scroll 4/Scroll 4/Scroll
Luftvolumenstrom max. 16800 m³/h 16800 m³/h 36000 m³/h 34400 m³/h 34400 m³/h 34400 m³/h 33400 m³/h 49200 m³/h 47000 m³/h
Anzahl Ventilatoren 1 1 2 2 2 2 2 3 3
Schalldruckpegel 45,0 dB(A) 45,0 dB(A) 45,4 dB(A) 48,2 dB(A) 49,0 dB(A) 49,0 dB(A) 49,0 dB(A) 51,0 dB(A) 52,0 dB(A)
Schallleistungspegel 77,0 dB(A) 77,0 dB(A) 77,4 dB(A) 80,2 dB(A) 81,0 dB(A) 81,0 dB(A) 81,0 dB(A) 83,0 dB(A) 84,0 dB(A)
Spannungsversorgung 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz
Schutzart IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24 IP 24
El. Nennleistungsaufnahme, Kühlen 15,81 kW 20,01 kW 23,81 kW 29,52 kW 33,22 kW 36,42 kW 42,93 kW 50,53 kW 58,94 kW
Elektr. Nennstromaufnahme, Kühlen 24,05 A 30,44 A 36,22 A 44,90 A 50,53 A 55,40 A 65,30 A 76,86 A 89,65 A
Elektr. Anlaufstrom, max. 112,80 A 131,10 A 142,20 A 172,50 A 166,40 A 166,40 A 201,20 A 188,70 A 231,80 A
Betriebsdruck Medium, max. 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa 600 kPa
Nennvolumenstrom, Medium 6,52 m³/h 8,06 m³/h 9,97 m³/h 12,31 m³/h 14,40 m³/h 15,66 m³/h 18,50 m³/h 22,07 m³/h 24,73 m³/h
Mindestvolumenstrom Medium 5,40 m³/h 6,80 m³/h 8,00 m³/h 10,40 m³/h 11,60 m³/h 12,80 m³/h 15,40 m³/h 17,80 m³/h 20,80 m³/h
Maximalvolumenstrom Medium 8,10 m³/h 10,20 m³/h 12,00 m³/h 15,60 m³/h 17,40 m³/h 19,20 m³/h 23,30 m³/h 26,70 m³/h 31,30 m³/h
Nenndruckverluste, intern 20,2 kPa 25,0 kPa 25,7 kPa 24,8 kPa 18,2 kPa 22,4 kPa 22,5 kPa 32,9 kPa 35,3 kPa
Mediumanschluss, Eintritt 1 1/2 Zoll 1 1/2 Zoll 1 1/2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 1/2 Zoll 2 1/2 Zoll
Mediumanschluss, Austritt 1 1/2 Zoll 1 1/2 Zoll 1 1/2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 Zoll 2 1/2 Zoll 2 1/2 Zoll
Abmessungen H/B/T 1954/1123/1955 mm 1954/1123/1955 mm 1954/1123/3005 mm 1954/1123/3005 mm 1954/1123/3005 mm 1954/1123/3005 mm 1954/1123/3005 mm 1954/1123/4255 mm 1954/1123/4255 mm
Gewicht 665,4 kg 681,2 kg 809,1 kg 851,8 kg 928,9 kg 931,6 kg 989,2 kg 1181,8 kg 1252,4 kg
Serienfarbton ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018 ähnlich RAL 9018

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Mehr laden ...
Für dieses Gerät stehen kein Ersatzteile zur Verfügung.

Downloads

Variante
Sprache
Bilder
REMKO KWP 405 SLN jpg, 0.5 MB
Logos
REMKO KWP 405 SLN jpg, 0.1 MB
REMKO KWP 405 SLN jpg, 0.2 MB
REMKO KWP 405 SLN jpg, 0.1 MB

CheckServ - Kundendienst

Zur technischen Geräteübergabe, Wartung und Fertigstellung der Klimasysteme können Sie die Servicedienstleistung CheckServ hinzubuchen. REMKO unterstützt Sie von der Planung über die technische Geräteübergabe bis hin zur Wartung. Diese vollständige Kette von Serviceleistungen vereinfacht es, auch komplexe Klimasysteme zu verbauen.

CheckServ Technische Geräteübergabe und Service

CheckServ