Serie ML - Bild 53370 Serie ML - Bild 53371 Serie ML - Bild 53369

REMKO Serie ML in Split-Ausführung

Variante EDV-Nr. Kühlleistung
ML 265 DC 1635265 2,6 (0,9-3,2) kW
ML 355 DC 1635355 3,5 (0,8-4,2) kW
ML 525 DC 1635525 5,3 (1,7-6,2) kW

Variante

Einfache Installation über Türen oder
im oberen Wandbereich

Die Geräte kühlen, filtern und entfeuchten die schwüle Raumluft. Das Außenteil kann individuell aufgestellt werden. Außen auf dem Boden, an der Wand, auf dem Dach oder in gut belüfteten Räumen. Die Inverter-Technik der Serie ML sorgt für ein angenehmes Raumklima in Verbindung mit geringen Energiekosten. Der eingebaute Inverter-Verdichter arbeitet modulierend und sorgt so für minimale Temperaturschwankungen.

  • Die Inverter-Technik spart Energiekosten
  • Automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall
  • 3D-Swing-Funktion mit horizontaler und vertikaler Luftverteilung
  • Follow-Me-Funktion für den Temperaturabgleich zwischen Gerät und Fernbedienung
  • Potentialfreier Kontakt für das externe Ein- und Ausschalten
  • Programmierbare 24 Std. Timer-Funktion
  • Universell einsetzbar durch max. 30 m lange Verbindungsleitungen
  • Geräuscharmer Gerätebetrieb (Silent-Mode)
  • Frostschutzfunktion
    Heizen mit Sollwert 8 °C
  • Die Außenteile sind werksseitig mit Kältemittel R32 vorgefüllt
    (bis 5 m Leitungslänge)

Serie ML in Split-Ausführung


Technische Daten

Variante ML 265 DC ML 355 DC ML 525 DC
Kühlleistung 2,6 (0,9-3,9) kW 3,5 (0,8-4,2) kW 5,3 (1,7-6,2) kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A++ A++ A++
Energieeffizienzgröße SEER 7,1 7,5 6,7
Energieverbrauch Kühlen, jährlich, QCE 128 kWh 175 kWh 290 kWh
Heizleistung 2,6 (0,9-3,7) kW 2,7 (0,8-4,8) kW 5,3 (1,1-7,0) kW
Energieeffizienzklasse (Heizen) A+ A+ A+
Energieeffizienzgröße SCOP 4,0 4,2 4,0
Energieverbrauch Heizen, jährlich, QHE 875 kWh 922 kWh 1365 kWh
Kältemittel R32 R32 R32
GWP-Wert 675 675 675
Kältemittel Grundmenge 0,70 kg 0,80 kg 1,25 kg
CO2-Äquivalent 0,47 t 0,54 t 0,84 t
Einsatzbereich (Raumvolumen) ca. 80 m³ 110 m³ 160 m³
Arbeitsbereich Innengerät +17 bis +30 °C +17 bis +30 °C +17 bis +30 °C
Arbeitsbereich Kühlen +5 bis +50 °C +5 bis +50 °C +5 bis 50 °C
Arbeitsbereich Heizen +5 bis +30 °C +5 bis +30 °C +5 bis +30 °C
Luftvolumenstrom je Stufe 259/429/521 m³/h 294/478/539 m³/h 420/505/750 m³/h
Schalldruckpegel je Stufe, Innengerät 22/30/37 dB(A) 22/30/38 dB(A) 27/33/42 dB(A)
Schallleistung Innengerät max. 53 dB(A) 55 dB(A) 57 dB(A)
Schallleistung Außenteil max. 58 dB(A) 60 dB(A) 58 dB(A)
Spannungsversorgung 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz
Kältemittelanschluss Einspritzleitung 1/4 Zoll 1/4 Zoll 1/4 Zoll
Kältemittelanschluss Saugleitung 3/8 Zoll 3/8 Zoll 1/2 Zoll
Kondensatablaufanschluss Ø 18 mm 18 mm 18 mm
Kältemittelleitung Länge/Höhe max. 25/10 m 25/10 m 30/20 m
Abmessungen Innenmodul H/B/T 290/722/187 mm 297/802/189 mm 319/965/215 mm
Abmessungen Außenmodul H/B/T 555/770/300 mm 555/770/300 mm 554/800/333 mm
Gewicht Innengerät/Außenteil 7,4/26,4 kg 8,2/26,5 kg 9,0/37,0 kg

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Kältemittelleitungen, lfm, 1/4" und 3/8"

Kältemittelleitungen, lfm, 1/4" und 3/8" EDV-Nr.: 1613181

Zum Verbinden von stationären Raumklimainnengeräten und Außenteilen. Gebördelt, inkl. Überwurfmuttern und systemangepasster Kältemittelfüllung.

Kältemittelleitungen, 25m Ring, 1/4"

Kältemittelleitungen, 25m Ring, 1/4" EDV-Nr.: 1613055

Zum Verbinden von stationären Raumklimainnengeräten und Außenteilen.

Kältemittelleitungen, 25m Ring, 3/8"

Kältemittelleitungen, 25m Ring, 3/8" EDV-Nr.: 1613056

Zum Verbinden von stationären Raumklimainnengeräten und Außenteilen.

Bodenkonsole BK-500

Bodenkonsole BK-500 EDV-Nr.: 1613190

Für die standfeste Aufstellung der Außenteile geeignet

Bodenkonsole BK-600 Plus

Bodenkonsole BK-600 Plus EDV-Nr.: 1613127

Robuste Bodenkonsole aus verstärktem Kautschuk mit hohem Eigengewicht und guten Dämpfungseigenschaften.Für Klima Außenteile. Länge 0,6m

Wandkonsole WKM-500

Wandkonsole WKM-500 EDV-Nr.: 1613122

Für die sichere Gerätebefestigung an der Außenwand. Inkl. Schwingungsdämpfer.

Dachkonsole DK-480

Dachkonsole DK-480 EDV-Nr.: 1613126

Aus verzinktem Stahl, pulverbeschichtet für Montage auf Schrägdächern mit einem Neigungswinkel von 10° bis 40°

Kabel-Fernbedienung KFB 3

Kabel-Fernbedienung KFB 3 EDV-Nr.: 1613278

Inkl. Anschlusskabel, für bauseitige Verlängerung

Winterregelung WRK-1

Winterregelung WRK-1 EDV-Nr.: 1613133

Für den Kühlbetrieb im Winter, im Außenteil eingebaut.

Winterregelung WRH-1

Winterregelung WRH-1 EDV-Nr.: 1613134

Für den Heizbetrieb im Winter, im Außenteil eingebaut.

Kondensatpumpe KP-8

Kondensatpumpe KP-8 EDV-Nr.: 1613125

Diese Kondensatpumpe ist für den Anschluss an Raumklimageräte geeignet. Sie führt das Kondensat ab und ist serienmäßig mit Reservoir, Alarmkontakt und Verbindungsschläuchen ausgestattet. Kompakte, leistungsstarke Kondensatpumpe, Förderleistung max. 10 l/h, Förderhöhe: max. 10m. Schutzklasse IP 54. Sehr geringes Geräuschniveau, unter 22 dB(A)

Kondensatpumpe KP-6

Kondensatpumpe KP-6 EDV-Nr.: 1613050

Inkl. Kabelkanal für Aufputz-Montage. Der Bausatz ist nur für eine senkrechte Montage und Kondensatführung durch die Decke in Kombination mit Wandgeräten vorgesehen. Der Kabelkanal hat eine Länge von 80 cm

Kondensatpumpe KP-6U

Kondensatpumpe KP-6U EDV-Nr.: 1613064

für Raumklimageräte zum Abführen des Kondensats. Für die externe Installation unterhalb von Wand-Innengeräten. Serienmäßig mit Kunststoffgehäuse in RAL 9003 inkl. Schwimmerschalter, Alarmkontakt und Verbindungsschläuchen. Max. Förderleistung 20 l/h, Spannungsversorgung 230 V/1~/50 Hz, Geräuschniveau 22 dB(A)

Kondensatschlauch, lfm.

Kondensatschlauch, lfm. EDV-Nr.: 1613053

Für 16 und 18 mm Anschlussstutzen geeignet. Elfenbeinfarbiger Kondensatschlauch mit d:16mm.

Kondensat-Auffangwanne OA2.2

Kondensat-Auffangwanne OA2.2 EDV-Nr.: 1613232

Aus Aluminium für Außenteil inkl. temperaturgeregelte Kondensatablauf-Heizung, Laubrückhaltegitter und Ölabscheider.

Unterputzkasten inkl. Kondensatwanne mit Kondensatanschluss

Unterputzkasten inkl. Kondensatwanne mit Kondensatanschluss EDV-Nr.: 1613051

Weißes Kunststoffgehäuse für Unterputz-Montage, inkl. Abdeckblende und Kondensatanschlussstutzen. Ideal geeignet auch für die Unterbringung einer externen Kondensatpumpe z.B. REMKO KP-8. Kondnesatanschluss und Rohreinführung ist wahlweise links oder rechts möglich.

Wanddurchführung Split-Klima

Wanddurchführung Split-Klima EDV-Nr.: 1613063

Rohrleitungen bis 1/2"

Kältemittelzusatzbefüllung. Singlesplit-Außenteile

Kältemittelzusatzbefüllung. Singlesplit-Außenteile EDV-Nr.: 992560

Nur bei bauseitigen Kältemittelleitungen. Servicepauschale für werksseitige Kältemittelzusatzbefüllung ab 5m Rohrleitungslänge.

Gerätefront EDV-Nr.: 1113507
1
Verflüssigerschutzgitter EDV-Nr.: 1113508
2
Ventilatorflügel EDV-Nr.: 1113509
3
Verflüssigerschutzgitter EDV-Nr.: 1113542
4
Halterung, Ventilatormotor EDV-Nr.: 1113611
5
Seitenteil, links EDV-Nr.: 1113512
6
Deckblech EDV-Nr.: 1113513
7
Rohrbaugruppe 4-Wege-Ventil EDV-Nr.: 1113543
8
Trennblech EDV-Nr.: 1113514
9
Kapillarrohreinspritzung EDV-Nr.: 1113544
10
Verflüssiger EDV-Nr.: 1113200
11
Temperatursensor- EDV-Nr.: 1113502
12
Steuerplatine EDV-Nr.: 1113824
14
Absperrventil Einspritzleitung EDV-Nr.: 1113520
15
Seitenteil, rechts EDV-Nr.: 1113503
16
Griffmulde EDV-Nr.: 1113504
17
Abdeckung Kältemittelanschl. EDV-Nr.: 1113505
18
Absperrventil Saugleitung EDV-Nr.: 1113516
19
4-Wege-Ventil EDV-Nr.: 1113517
20
Temperatursensor Heißgas- EDV-Nr.: 1113530
21
Kompressor EDV-Nr.: 1113819
22
Kurbelwannenheizung EDV-Nr.: 1113203
23
Kondensatwannenheizung EDV-Nr.: 1113622
24
Geräteblende EDV-Nr.: 1113265
1
Luftfilter, einzeln EDV-Nr.: 1113266
2
Platine, Display EDV-Nr.: 1113267
3
Swingmotor, horizontal EDV-Nr.: 1113277
4
Luftaustrittslamelle, horiz. EDV-Nr.: 1113271
5
Gehäuserücken inkl. EDV-Nr.: 1113276
6
Verdampfer EDV-Nr.: 1113272
7
Ventilatorrad EDV-Nr.: 1113275
8
Ventilatormotor EDV-Nr.: 1113274
9
Steuerplatine EDV-Nr.: 1113260
10
IR-Fernbedienung EDV-Nr.: 1113425
11
Raumtemperatursensor T1 EDV-Nr.: 1113286
12
Sensor Verdampfer EDV-Nr.: 1113416
13
Kunststoffabdeckung, Platine EDV-Nr.: 1113270
14
Kunststoffabdeckung Klemml. EDV-Nr.: 1113268
15
Kunststoffabdeckung, Platine EDV-Nr.: 1113270
16
Gehäuserücken, E-Box EDV-Nr.: 1113283
17
Gehäuseteil, E-Box EDV-Nr.: 1113282
18
Halterung Ventilatormotor EDV-Nr.: 1113273
19
Gehäusedeckel, E-Box EDV-Nr.: 1113284
20
Gehäuseteil, Gehäuserücken EDV-Nr.: 1113280
21
Feinstaubfilter EDV-Nr.: 1113288
23
Wandhalterung EDV-Nr.: 1113281
24
Luftaustrittslamelle, vertikal EDV-Nr.: 1113278
25
Lager Ventilatorrad EDV-Nr.: 1113406
26
Halterung IR-Fernbedienung EDV-Nr.: 1113423
27
Gehäuserücken, links EDV-Nr.: 1113279
28
Gehäuserücken, E-Box EDV-Nr.: 1113283
29
Kondensatschlauch EDV-Nr.: 1113409
30

Downloads

Variante
Sprache
Bilder
REMKO ML 265 DC AT jpg, 0.3 MB
REMKO ML 265 DC IT jpg, 0.5 MB
Explosionszeichnungen
REMKO ML 265 DC AT jpg, 0.4 MB
REMKO ML 265 DC IT jpg, 0.3 MB

Kühllastberechnung

Für die Berechnung der Kühlleistung gilt die Faustformel: pro Kubikmeter Rauminhalt sind ca. 30 Watt Kühlleistung erforderlich. Für einen Raum mit 28 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe errechnet sich demnach folgende Kühlleistung:

28 m2 x 2,5 m x 30 W/m3 = 2.100 Watt (2,1 kW)

Eine genaue Kühllastberechnung ist jedoch grundsätzlich empfehlenswert.

Kühllastberechnung Erforderliche Kühlleistung berechnen

Kühllastberechnung