Serie MVT - Bild 456 Serie MVT - Bild 457 Serie MVT - Bild 458

REMKO Serie MVT Kühlen und Heizen

Variante EDV-Nr. Kühlleistung
MVT 602 DC 1623302 5,2 (2,1-5,3) kW
MVT 902 DC 1623312 7,9 (2,1-7,9) kW
MVT 1052 DC 1623332 10,6 (2,1-10,6) kW
MVT 1402 DC 1623342 12,3 (2,1-12,3) kW

Variante

Die effiziente Klimalösung für mehrere
Räume gleichzeitig

Die Serie MVT ist eine effiziente Inverter-Klimalösung die es ermöglicht bis zu 5 Innengeräte gleichzeitig zu betreiben. Dabei können Sie ganz nach Ihrem Bedarf zwischen Wandgeräten, Deckenkassetten und kompakten Wandtruhen kombinieren.

 

Außenteile

  • Einfache Installation an der Wand bzw. auf dem Boden
  • Die Inverter-Technik spart Energiekosten. Höchster Komfort, da die Temperaturschwankungen der austretenden Luft auf ein Minimum gesenkt werden
  • Die Kühlung von bis zu 5 Räumen ist möglich
  • Mikroprozessorgesteuerte Gerätetechnik
  • Kältemitteleinspritzung über elektronische Expansionsventile
  • Die Außenteile sind werksseitig mit Kältemittel R410A vorgefüllt
    (bis 5 m Leitungslänge, je Kreis)
  • Serienmäßige Winterregelung für den Kühl-/Heizbetrieb bis -15 °C

 

Innengeräte

  • Automatische Einstellung des Luftstroms im Kühl- und Heizmodus
  • Serienmäßig mit Infrarot-Fernbedienung
  • Programmierbare 24 Std. Timer-Funktion
  • Alarmkontakt (für Serie MXD)
  • Kontakt für das externe Ein- und Ausschalten
    (für Serie MXW und MXD)

Kombinationsmöglichkeiten Serie MVT

Serie ATY

Serie ATY

Serie MXW

Serie MXW

Serie MXD

Serie MXD

Serie MXT

Serie MXT

Technische Daten

Variante MVT 602 DC MVT 902 DC MVT 1052 DC MVT 1402 DC
Anzahl Innengeräte, max. 2 3 4 5
Kühlleistung 5,2 (2,1-5,3) kW 7,9 (2,1-7,9) kW 10,6 (2,1-10,6) kW 12,3 (2,1-12,3) kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A++ A++ A++ A++
Energieeffizienzgröße SEER 6,3 6,6 7,6 7,7
Energieverbrauch Kühlen, jährlich, QCE 289 kWh 419 kWh 488 kWh 559 kWh
Heizleistung 4,7 (2,1-5,6) kW 5,9 (2,3-8,2) kW 9,3 (2,1-11,1) kW 9,6 (2,1-12,1) kW
Energieeffizienzklasse (Heizen) A+ A+ A A
Energieeffizienzgröße SCOP 4,0 4,0 3,8 3,8
Energieverbrauch Heizen, jährlich, QHE 1645 kWh 2065 kWh 3426 kWh 3537 kWh
Kältemittel R410A R410A R410A R410A
GWP-Wert 2088 2088 2088 2088
Kältemittel Grundmenge 1,7 kg 2,1 kg 3,0 kg 3,6 kg
CO2-Äquivalent 3,55 t 4,38 t 6,26 t 7,52 t
Leistungsaufnahme 2,30 kW 3,30 kW 4,60 kW 4,70 kW
Arbeitsbereich Kühlen -15 bis +50 °C -15 bis +50 °C -15 bis +50 °C -15 bis +50 °C
Arbeitsbereich Heizen -15 bis +24 °C -15 bis +24 °C -15 bis +24 °C -15 bis +24 °C
Schallleistung Außenteil max. 65 dB(A) 68 dB(A) 68 dB(A) 69 dB(A)
Spannungsversorgung 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz
Kältemittelanschluss Einspritzleitung 1/4 Zoll 1/4 Zoll 1/4 Zoll 1/4 Zoll
Kältemittelanschluss Saugleitung 3/8 Zoll 3/8 Zoll 3x 3/8; 1x 1/2 Zoll 4x 3/8; 1x 1/2 Zoll
Kältemittelleitung Länge/Höhe max. je Kreis 20/15 m 25/15 m 30/15 m 30/15 m
Kältemittelleitung gesamt max. 30 m 45 m 60 m 75 m
Abmessungen Außenmodul H/B/T 554/800/333 mm 702/845/363 mm 810/946/410 mm 810/946/410 mm
Gewicht Innengerät/Außenteil 36,0 kg 52,7 kg 70,0 kg 76,0 kg

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Bodenkonsole BK-500

Bodenkonsole BK-500 EDV-Nr.: 1613190

Für die standfeste Aufstellung der Außenteile geeignet

Bodenkonsole BK-600 Plus

Bodenkonsole BK-600 Plus EDV-Nr.: 1613127

Robuste Bodenkonsole aus verstärktem Kautschuk mit hohem Eigengewicht und guten Dämpfungseigenschaften.Für Klima Außenteile. Länge 0,6m

Wandkonsole WKM-600

Wandkonsole WKM-600 EDV-Nr.: 1613123

Für die sichere Gerätebefestigung an der Außenwand. Inkl. Schwingungsdämpfer.

Dachkonsole DK-480

Dachkonsole DK-480 EDV-Nr.: 1613126

Aus verzinktem Stahl, pulverbeschichtet für Montage auf Schrägdächern mit einem Neigungswinkel von 10° bis 40°

Kondensat-Auffangwanne OA2.2

Kondensat-Auffangwanne OA2.2 EDV-Nr.: 1613232

Aus Aluminium für Außenteil inkl. temperaturgeregelte Kondensatablauf-Heizung, Laubrückhaltegitter und Ölabscheider.

Kältemittelzusatzbefüllung. Multisplit-Außenteile

Kältemittelzusatzbefüllung. Multisplit-Außenteile EDV-Nr.: 992570

Nur bei bauseitigen Kältemittelleitungen. Servicepauschale für werksseitige Kältemittelzusatzbefüllung ab 5m Rohrleitungslänge. Multisplit-AT

Schallentkopplungsset

Schallentkopplungsset EDV-Nr.: 1613900

Für Wandkonsole

Wanddurchführung Split-Klima

Wanddurchführung Split-Klima EDV-Nr.: 1613063

Rohrleitungen bis 1/2"

Verflüssigerschutzgitter EDV-Nr.: 1114108
1
Vorderblech Verflüssiger EDV-Nr.: 1114107
2
Ventilatorflügel EDV-Nr.: 1114109
3
Ventilatormotor EDV-Nr.: 1114110
4
4-Wege-Ventil EDV-Nr.: 1114116
5
Elektronisches Einspritzventil EDV-Nr.: 1114118
6
Bodenblech EDV-Nr.: 1114106
7
Deckblech EDV-Nr.: 1114113
8
Kompressor EDV-Nr.: 1114119
9
Sensor Heißgas EDV-Nr.: 1114120
10
Absperrventil Saugleitung EDV-Nr.: 1114115
11
Seitenteil, links EDV-Nr.: 1114112
12
Temperatursensor, Lufteintritt EDV-Nr.: 1114100
13
Temperatursensor Verflüssiger EDV-Nr.: 1114102
14
Verflüssiger EDV-Nr.: 1114101
15
Inverterplatine EDV-Nr.: 1114122
16
Steuerplatine EDV-Nr.: 1114121
17
Abdeckung Kältemittelanschlüsse EDV-Nr.: 1114104
18
Kondensatwannenheizung EDV-Nr.: 1114124
19
Kurbelwannenheizung EDV-Nr.: 1114123
20
Ventilatormotorhalterung EDV-Nr.: 1114111
21
Absperrventil Einspritzleitung EDV-Nr.: 1114117
22
Trennblech EDV-Nr.: 1114114
23
Seitenteil, rechts EDV-Nr.: 1114103
24
Serviceventilhalterung EDV-Nr.: 1114105
25
Temperatursensoren Saugleitung EDV-Nr.: 1114178

Downloads

Variante
Sprache
Produktdatenblätter

Produktdatenblätter

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen

Energielabel

Energielabel

Konformitätserklärungen

Konformitätserklärungen

Bilder
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.1 MB
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.7 MB
Explosionszeichnungen
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.1 MB
Logos
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.3 MB
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.2 MB
REMKO MVT 602 DC jpg, 0.1 MB

Kühllastberechnung

Für die Berechnung der Kühlleistung gilt die Faustformel: pro Kubikmeter Rauminhalt sind ca. 30 Watt Kühlleistung erforderlich. Für einen Raum mit 28 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe errechnet sich demnach folgende Kühlleistung:

28 m2 x 2,5 m x 30 W/m3 = 2.100 Watt (2,1 kW)

Eine genaue Kühllastberechnung ist jedoch grundsätzlich empfehlenswert.

Kühllastberechnung Erforderliche Kühlleistung berechnen

Kühllastberechnung