VRF Multi-Klimasysteme Flexible Systemlösung für größere Gebäude und Etagen

Das flexible Klimasystem für anspruchsvolle Bauprojekte

Zur Realisierung von komplexen Klimakonzepten bietet REMKO mit den VRF Multi-Klimasystemen eine effiziente und flexible Systemlösung. Beim Betreiben herkömmlicher Klima Single Split-Systeme ist es notwendig, zu jedem verbauten Innengerät ein Außengerät zu installieren. Daraus ergibt sich ein größerer Flächen- und Leitungsbedarf. Genau hier setzt das VRF Multi-Klimasystem an. Mit nur einem effizienten Inverter-Außengerät ermöglicht es das System bis zu 10 Innengeräte zu betreiben. Für den Kühl- und Heizbetrieb aller Innengeräte sind lediglich 2 Kältemittelleitungen zu verlegen. Das minimiert den Planungsaufwand, Kosten und Zeit. Somit erreichen Sie ein Höchstmaß an Effizienz und Flexibilität.

  • Maximale Kältemittelleitungslänge 200 m
  • Kühlen oder Heizen von bis zu 20 Räumen
  • Einfache Installation der 2-Leiter-Technik
  • Effiziente Invertertechnik
  • Zentralsteuerung für alle Innengeräte
  • Im Duo-Betrieb bis zu 40 kW Kühlleistung verfügbar

 

 

Die doppelte Kraft voraus!

Für alle, die mehr Leistung benötigen, bietet REMKO das VRF-Multi-Klimasystem DUO an. Mit diesem System wird die Gesamtleistung und die Anzahl der zu betreibenden Innenteile verdoppelt. 24 kW, 31 kW bzw. 40 kW Kühlleistung sorgen dafür, dass bis zu 20 Innengeräte gleichzeitig betrieben werden können.


Die zentrale Steuerung für alle Innengeräte

Der Multi-Central-Controller MCC-1 ist die perfekte Schaltzentrale für VRF Multi-Klimasysteme von REMKO.

Die kabelgebundene Fernbedienung bietet dem Betreiber die Möglichkeit, bis zu 64 Innengeräte individuell steuern zu können. Durch das Aufklappen der Schutzblende erhält man Zugriff auf das übersichtliche Bedienfeld. Damit können Funktionen wie Betriebszeiten, Serviceparameter, Temperaturen uvm. individuell zu jedem Innengerät gesteuert oder abgelesen werden. Dabei kann jeder Kalendertag mit bis zu 4 Schaltzeiten programmiert werden. Um den Zugriff durch Unbefugte zu verhindern, können wahlweise die Tasten, die Betriebsmodi oder die Fernbedienung der Innengeräte gesperrt werden.

  • Zentralsteuerung von max. 64 Innengeräten
  • Einstellung aller Funktionen wie Lüfterstufen, Heizen, Kühlen und Sollwert
  • Kalendereinträge für alle Geräte individuell möglich
  • Pro Kalendertag bis zu 4 Programmierungen möglich
  • Abfrage von Betriebs- und Servicezuständen
  • Umfangreiche Sperrmöglichkeiten

Produktprogramm

CheckServ - Kundendienst

Zur technischen Geräteübergabe, Wartung und Fertigstellung der Klimasysteme können Sie die Servicedienstleistung CheckServ hinzubuchen. REMKO unterstützt Sie von der Planung über die technische Geräteübergabe bis hin zur Wartung. Diese vollständige Kette von Serviceleistungen vereinfacht es, auch komplexe Klimasysteme zu verbauen.

CheckServ Technische Geräteübergabe und Service

CheckServ