REMKO SERIE KWD Deckenkassetten in 2-Leiter-Ausführung mit 5-stufigem Ventilator

Variante EDV-Nr. Kühlleistung
KWD 25 1611860 2,7 kW
KWD 35 1611862 3,3 kW
KWD 45 1611864 4,3 kW
KWD 55 1611866 5,4 kW
KWD 70 1611868 7,1 kW
KWD 85 1611870 8,1 kW
KWD 100 1611872 9,4 kW

Variante

REMKO SERIE KWD

Deckenkassetten im kompakten Euroraster-Format

Die geringe Bauhöhe der Deckenkassetten mit 258 und 298 mm ermöglicht den Einbau praktisch in jede Zwischendecke. Der Luftausblas zu allen vier Seiten gewährleistet eine gleichmäßige Luftverteilung. Die Rundwärmetauscher in Kupfer-Aluminium-Ausführung sind für Medientemperaturen bis 70 °C konzipiert.

Der in fünf Stufen einstellbare Radialventilator erlaubt die optimale Anpassung des Luftvolumenstroms an die vorhandenen Gegebenheiten, sodass das individuelle Komfortempfinden erheblich verbessert wird. Serienmäßig sind die Deckenkassetten mit einer internen Kondensatpumpe ausgestattet. Optional kann Frischluft zugeführt oder Nebenräume gekühlt werden.

  • Elegante Lösung für den Deckeneinbau
  • Abmessungen im Euroraster-Format
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Servicefreundlicher Geräteaufbau
  • Niedrige Bauhöhe
  • Silent- und Turbo-Modus
  • Mit Infrarot-Fernbedienung
  • Programmierbare 24 Std. Timer-Funktion
  • Luftaustritt mit möglicher Swing-Funktion
  • 5 Lüfterstufen
  • Eingebaute Kondensatpumpe (bis 1000 mmWS)

Regelung

Bei der Geräteserie KWD 25 bis KWD 100 erfolgt die Regelung der Deckenkassetten der Betriebsarten Kühlen, Heizen, Lüften und Entfeuchten automatisch oder manuell durch den Bediener über eine Infrarot-Fernbedienung. Ebenfalls kann die gewünschte Raumtemperatur, Ein- oder Ausschaltzeit und die Uhrzeit mühelos über Tastendruck eingestellt werden. Bei der Verwendung mehrerer Deckenkassetten innerhalb eines Raumes oder Gebäudes kann eine Infrarot-Fernbedienung innerhalb eines internen Netzwerkes für alle Geräte benutzt werden. Mit einer Kabel-Fernbedienung kann innerhalb eines internen Netzwerkes jede einzelne Deckenkassette angesprochen und individuell programmiert werden. Die mediumseitige Leistungsregelung kann durch die optionale Dreiwege-Ventilbaugruppe oder durch eine an die Anlage anzupassende Ventilbaugruppe erfolgen.


Technische Daten

Variante KWD 25 KWD 35 KWD 45 KWD 55 KWD 70 KWD 85 KWD 100
Kühlleistung 2,7 kW 3,3 kW 4,3 kW 5,4 kW 7,1 kW 8,1 kW 9,4 kW
Heizleistung 3,5 kW 4,3 kW 5,6 kW 6,9 kW 9,2 kW 10,5 kW 11,0 kW
Luftvolumenstrom je Stufe 375/400/420/445/490 m³/h 395/420/440/490/520 m³/h 455/500/520/565/650 m³/h 550/620/665/740/885 m³/h 620/700/830/970/1030 m³/h 900/960/1040/1240/13 m³/h 970/1020/1140/1260/1 m³/h
Schalldruckpegel je Stufe 27/29/32/34/35 dB(A) 29/31/32/33/35 dB(A) 31/33/35/37/39 dB(A) 34/36/38/40/42 dB(A) 31/34/37/40/42 dB(A) 35/39/41/43/45 dB(A) 37/40/42/44/47 dB(A)
Spannungsversorgung 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz 230/1~/50 V/Ph/Hz
Elektr. Nennleistungsaufnahme 40 W 40 W 70 W 90 W 70 W 150 W 170 W
Elektr. Nennstromaufnahme 0,20 A 0,24 A 0,35 A 0,44 A 0,38 A 0,68 A 0,78 A
Betriebsdruck Medium, max. 1400 kPa 1400 kPa 1400 kPa 1400 kPa 1400 kPa 1400 kPa 1400 kPa
Mediumanschlüsse 3/4 Zoll 3/4 Zoll 3/4 Zoll 3/4 Zoll 3/4 Zoll 3/4 Zoll 3/4 Zoll
Nennvolumenstrom Medium, Kühlen 0,53 m³/h 0,57 m³/h 0,75 m³/h 0,84 m³/h 1,22 m³/h 1,39 m³/h 1,45 m³/h
Nenndruckverluste, intern 15,0 kPa 18,0 kPa 25,0 kPa 20,0 kPa 30,0 kPa 38,0 kPa 42,0 kPa
Mediuminhalt 1,3 l 1,3 l 1,3 l 1,79 l 2,84 l 3,22 l 3,22 l
Abmessungen Deckenkassette, H/B/T 258/570/570 mm 258/570/570 mm 258/570/570 mm 298/570/570 mm 298/570/1110 mm 298/570/1110 mm 298/570/1110 mm
Abmessungen Abdeckung, H/B/T 28/650/650 mm 28/650/650 mm 28/650/650 mm 28/650/650 mm 28/690/1220 mm 28/690/1220 mm 28/690/1220 mm
Gewicht 28 kg 28 kg 28 kg 31 kg 57 kg 59 kg 59 kg
Serienfarbton weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Für dieses Gerät wird kein Zubehör benötigt.
Mehr laden ...

Downloads

Variante
Sprache
Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen

Konformitätserklärungen

Konformitätserklärungen

Bilder
REMKO KWD 25 jpg, 1.3 MB
Explosionszeichnungen
REMKO KWD 25 jpg, 0.1 MB

Kühllastberechnung für Klimageräte

Für die Berechnung der Kühlleistung gilt die Faustformel: pro Kubikmeter Rauminhalt sind ca. 30 Watt Kühlleistung erforderlich. Für einen Raum mit 28 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe errechnet sich demnach folgende Kühlleistung:

28 m2 x 2,5 m x 30 W/m3 = 2.100 Watt (2,1 kW)

Eine genaue Kühllastberechnung ist jedoch grundsätzlich empfehlenswert.

Kühllastberechnung Erforderliche Kühlleistung berechnen

Kühllastberechnung für Klimageräte