SERIE WSP - Bild 57433 SERIE WSP - Bild 57438 SERIE WSP - Bild 57439 SERIE WSP - Bild 57436

REMKO SERIE WSP System Sole/Wasser zum Heizen und Kühlen

Variante EDV-Nr. Einsatzbereich Heizen
WSP 80 257080 6 kW
WSP 110 257110 8 kW
WSP 140 257140 10 kW
WSP 180 257180 17 kW

Variante

REMKO SERIE WSP

Zuverlässig heizen und klimatisieren mit Erdwärme

Mit der Sole-Wärmepumpe der Serie WSP bietet REMKO ein kompaktes System, mit dem sich die Nutzung von Erdwärme für effektives Heizen, Trinkwassererwärmung und optional passives Kühlen realisieren lässt. Die Erschließung der Erdwärme erfolgt mittels Tiefenbohrung oder Flächenkollektoren. Das System ermöglicht hohen Heizkomfort ohne Betriebsgeräusche im Außenbereich. Durch hohe Vorlauftemperaturen bis 60 °C lässt sich die Sole-Wärmepumpe WSP auch optimal für die energetische Sanierung im Altbau einsetzen.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Keine Betriebsgeräusche im Außenbereich
  • Hohe Vorlauftemperaturen bis 60°C
  • Effektiv Heizen, Trinkwassererwärmung und passives Kühlen optional möglich
  • Nutzung von Erdwärme mittels Tiefenbohrung oder Flächenkollektor
  • Nutzen Sie den max. Förderbetrag des Bafa im Neubau und in der Sanierung
  • Fernzugriff über das REMKO Smart-Webportal möglich
  • Smart-Serv 9 kW für Notheizbetrieb optional möglich
  • Solarregelung integriert
  • Optimierte Nutzung von PV-Strom - Smart Heating/Cooling
  • Regelung von 2 gemischten und 1 ungemischten Heizkreis
  • REMKO Smart-Control Touch
    Einsatz im intelligenten Stromnetz Smart-Grid möglich
  • Speziell schallisolierter Scrollverdichter im Innenmodul
  • Hermetisch schallisoliertes Innenmodul-Gehäuse zur Minimierung der Energieverluste und der Geräuschemissionen
  • Integrierte leistungsgeregelte Umwälzpumpen mit EC-Technik zur Versorgung des Heizsystems und der Wärmequelle

Lieferumfang

  • REMKO Smart-Control Touch - die intelligente Regelung
  • 1 hocheffizient geregelte Heizkreispumpe
  • 1 hocheffizient geregelte Wärmequellenpumpe
  • 4 Absperrventile
  • Schmutzfilter für Heizkreis und Wärmequelle
  • 2 Sicherheitsgruppen mit SIV, automatischem Entlüfter und Manometer
  • Außenfühler/Tauchfühler

Technische Daten

Variante WSP 80 WSP 110 WSP 140 WSP 180
Einsatzbereich Heizen 3 bis 6 kW 6 bis 8 kW 8 bis 10 kW 10 bis 17 kW
Ausführung Monobloc Monobloc Monobloc Monobloc
Betriebsart Heizen/WW Heizen/WW Heizen/WW Heizen/WW
Prüfung EHPA EHPA EHPA EHPA
Inverter-Technik - - - -
System Sole/Wasser Sole/Wasser Sole/Wasser Sole/Wasser
WP-Manager Smart Control Touch Smart Control Touch Smart Control Touch Smart Control Touch
Pufferspeicher zur hydraulischen Einbindung in Rücklauf notwendig extern 100 L extern 100 L extern 100 L extern 100 L
elektr. Zusatzheizung Optional 9 kW Optional 9 kW Optional 9 kW Optional 9 kW
Anzahl Innenmodule 1 1 1 1
Nenn-Heizleistung 6,0/5,0 kW 8,0/7,0 kW 11,0/9,0 kW 17,0/15,0 kW
Energieeffizienzklasse Heizen A+++/A+++ A+++/A++ A+++/A+++ A+++/A++
Jahreszeitbedingte Raumheizungsenergieeffizienz 175/153 % 178/125 % 181/159 % 213/134 %
jährlicher Energieverbrauch Heizen 2594/2675 kWh 3600/4354 kWh 4723/4646 kWh 6430/8755 kWh
Heizleistung / COP bei B0/W35 5,70/4,68 kW/- 7,90/4,78 kW/- 10,80/4,88 kW/- 17,20/5,15 kW/-
Heizleistung / COP bei B0/W55 5,20/2,60 kW/- 6,9/2,70 kW/- 9,20/2,75 kW/- 15,0/2,80 kW/-
Einsatzgrenze Wärmequelle Heizen -10 bis +25 °C -10 bis +25 °C -10 bis +25 °C -10 bis +25 °C
min. benötigte Leistung der Wärmequelle 5,0 kW 7,0 kW 9,0 kW 15,0 kW
max. Vorlauftemperatur Heizwasser Wärmepumpe 60 °C 60 °C 60 °C 60 °C
Einsatzgrenze Wärmequelle passives Kühlen +5 bis +18 °C +5 bis +18 °C +5 bis +18 °C +5 bis +18 °C
Nenn-Kühlleistung 10,0 kW 10,0 kW 12,0 kW 12,0 kW
min. Vorlauftemperatur Kühlwasser Wärmepumpe +15 °C +15 °C +15 °C +15 °C
Druckverlust max. extern (Heizsystem) 50 kPa 40 kPa 80 kPa 60 kPa
Druckverlust max. extern Wärmequelle 30% Glykol 70 kPa 60 kPa 70 kPa 60 kPa
Kältemittel 410A 410A 410A 410A
Kältemittel, Grundfüllmenge 1,0 kg 1,4 kg 2,6 kg 2,8 kg
CO2-Äquivalent 2,1 t 2,9 t 5,4 t 5,8 t
max. Betriebsdruck Wasser 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar
Spannungsversorgung Wärmepumpe (Verdichter) 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz
Spannungsversorgung Elektrisches Heizelement 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz 400/3/N/50 V/Ph/Hz
Spannungsversorgung Elektrisches Smart Control 230/1/N/50 V/Ph/Hz 230/1/N/50 V/Ph/Hz 230/1/N/50 V/Ph/Hz 230/1/N/50 V/Ph/Hz
Absicherung bauseits Wärmepumpe (Verdichter) 3x16 A Träge 3x16 A Träge 3x16 A Träge 3x20 A Träge
max. Leistungsaufnahme Wärmepumpe 3,75 kW 4,99 kW 6,25 kW 7,50 kW
Nenn-Leistungsaufnahme Heizen bei B0/W35 1,22 kW 1,76 kW 2,21 kW 3,33 kW
Nenn-Stromaufnahme Heizen bei B0/W35 2,35 A 2,85 A 3,60 A 5,40 A
Nenn-Leistungsaufname Wärmequellenpumpe 70 W 90 W 100 W 110 W
Nenn-Volumenstrom Heizen B0/W35 0,9 m³/h 1,4 m³/h 1,6 m³/h 2,5 m³/h
Nenn-Volumenstrom Wärmequelle B0/W35 1,2 m³/h 1,9 m³/h 2,1 m³/h 3,3 m³/h
hydraulischer Anschluss Heizsystem/Wärmequelle 1/1 Zoll 1/1 Zoll 1 1/4 / 1 1/4 Zoll 1 1/4 / 1 1/4 Zoll
bauseitig zu verwendener Rohrdurchmesser CU-Rohr 28 mm 28 mm 35 mm 35 mm
Schallleistungspegel LwAWärmepumpe 42 dB(A) 44 dB(A) 45 dB(A) 46 dB(A)
Schalldruckpegel LpA 1m Wärmepumpe 34 dB(A) 39 dB(A) 40 dB(A) 41 dB(A)
Serienfarbe Wärmepumpe 9006 RAL 9006 RAL 9006 RAL 9006 RAL
Abmessungen Wärmepumpe H/B/T 1065/650/650 mm 1065/650/650 mm 1065/650/650 mm 1065/650/650 mm
Gewicht Wärmepumpe 175 kg 185 kg 200 kg 210 kg

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Mehr laden ...
Mehr laden ...

Downloads

Variante
Sprache

JAZ-Rechner Berechnung der Jahresarbeitszahl

JAZ-Rechner

BWP-Förderrechner Zuschüsse und Anforderungen

BWP-Förderrechner

Hydraulikkonfigurator Hydraulikschemata für Wärmepumpen

Hydraulikkonfigurator

Wärmepumpen-Konfigurator Der Weg zur richtigen Wärmepumpe

Wärmepumpen-Konfigurator