Intensiv Sachkunde-Seminar Kategorie 1 für Tätigkeiten an Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen gem. §5 ChemKlimaSchutzV

3-Tages-Seminar

Das Interesse und der Einsatz von Wärmepumpen und Klimaanlagen steigen weiterhin an. Wer Wärmepumpen (Split- oder Monoblockgeräte) und Klimaanlagen mit fluorierten Treibhausgasen (z.B. R134a, R410A oder R32) montieren, in Betrieb nehmen, dabei auf Dichtheit prüfen und instand halten will, muss gemäß §5 ChemKlimaSchutzV einen Sachkundenachweis erbringen.

REMKO bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der sächsischen SHK Beratungs- und Vertriebsgesellschaft mbH ein Seminar mit Prüfung und Selbststudium zur Erlangung der gesetzlich geforderten Sachkundebescheinigung an. Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung gem. Durchführungsverordnung (EU) 2015/2067 und Einreichung der geforderten Nachweise, erhalten Sie eine Sachkundebescheinigung, die u.a. eine Voraussetzung zur Firmenzertifizierung und zum Bezug von Kältekomponenten vom Großhandel ist.

Seminarablauf

Teil 1:
Sie bereiten sich mit einem Selbststudium intensiv vor. Eine Erfolgskontrolle des Selbststudiums erfolgt online unter dem für sie persönlich bereitgestellten Onlinezugang. Die Zugangsdaten zur Onlineplattform erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn.

Teil 2:
Nach erfolgreichem Abschluss des Selbststudiums nehmen Sie am Webinar teil.

Teil 3:
Der 3-tägige Präsenzkurs beinhaltet die Theorieprüfung und Praxisprüfung. Vorab werden praktische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt und trainiert. Zusätzlich nehmen Sie an der REMKO Technikschulung teil. Wir empfehlen vorab Ihre Fähigkeiten im Hartlöten aufzufrischen.

Seminarinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Fachphysik
  • Aufstellung und Inbetriebnahme
  • Dichtheitskontrollen
  • Wartung und Instandhaltung
  • Praxisunterweisung
  • Sachkundeprüfung

Zulassungsbedingungen

Zur Prüfung ist zugelassen,

  • wer die Facharbeiter- oder Meisterqualifikation im Berufsfeld Sanitär, Heizung und Klima (SHK) sowie im Bereich Elektroinstallateure, Elektromaschinenbauer und Elektroniker besitzt
  • und wer eine 2-jährige Tätigkeit in der Kälte- und Klimatechnik vorweisen kann (schriftlicher Nachweis durch den Arbeitgeber)

Teilnahme

Teilnahmegebühr pro Person/Seminar 980,- € zzgl. MwSt., per Vorkasse
Ohne Übernachtung, Verpflegung während des Seminares ist in der Seminargebühr enthalten.

Folgende Unterlagen sind zur Prüfung vorzulegen:

  • Gesellenbrief
  • Personalausweis
  • Tätigkeitsnachweis (Arbeitszeugnis)

Weitere Informationen finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

> Prüfungsordnung
> Verfahrensvorschriften

Termine Intensiv Sachkunde-Seminar Kategorie 1

02.03.2020 - 04.03.2020 LSA GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 3, 06686 Lützen bei Leipzig Seminar-Nr. 1844 Ausgebucht
23.03.2020 - 25.03.2020 REMKO GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage Seminar-Nr. 1843 Ausgebucht
20.04.2020 - 22.04.2020 Kühlanlagen Donhauser, Gewerbepark 3 b, 92278 Illschwang Seminar-Nr. 1846 Ausgebucht
18.05.2020 - 20.05.2020 REMKO GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage Seminar-Nr. 1845 Ausgebucht