Intensiv Sachkunde-Seminar Kategorie 1 Installation, Inbetriebnahme und Entsorgung FCKW-freier Klimageräte

Ziel ist es für Sie, die Sachkundebescheinigung gemäß Artikel 10 der Verordnung (EG) Nr. 517/2014, Artikel 4 der Durchführungsverordnung (EU) 2015/2067, § 5 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Chemikalien-Klimaschutzverordnung, letzte Änderung vom 10.08.2016, zu erhalten.

Die 3 Seminartage gliedern sich in eine REMKO Technik-Schulung am 1. Tag, am 2. Tag schriftliche Prüfung und am 3. Tag Praxisvorführung einer kältetechnischen Inbetriebnahme und praktische Prüfung. Die Durchführung der Prüfung erfolgt durch Referenten des Prüfinstitutes. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den Sachkundenachweis der Kategorie 1.

Seminarinhalte

  • REMKO Technik-Schulung
  • Grundlagen Klimatechnik
  • Rechtliche Grundlagen
  • Klimaschutz
  • Sicherheitskomponenten
  • Prüfungsvorbereitung
  • Schriftliche und praktische Unterweisungsprüfung

Zulassungsbedingungen

Zur Prüfung ist zugelassen,

  • Wer die Facharbeiter- oder Meisterqualifikation im Berufsfeld Sanitär, Heizung und Klima (SHK) sowie im Bereich Elektroinstallateure, Elektromaschinenbauer und Elektroniker besitzt
  • Wer eine 2-jährige Tätigkeit in der Kälte- und Klimatechnik vorweisen kann

Vorbereitung

Die angemeldeten Teilnehmer erhalten 2 Wochen vor Seminarbeginn die Schulungsunterlagen mit einer Aufgabenstellung, deren Lösungen zum Seminarbeginn ausgewertet und besprochen werden (Selbststudium 15-25 Std.).

Klima

18.03.2019 - 20.03.2019 LSA GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 3, 06686 Lützen bei Leipzig Seminar-Nr. 1420
08.04.2019 - 10.04.2019 REMKO GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage Seminar-Nr. 1414
13.05.2019 - 15.05.2019 REMKO GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage Seminar-Nr. 1416
19.08.2019 - 21.08.2019 REMKO GmbH & Co. KG, Im Seelenkamp 12, 32791 Lage Seminar-Nr. 1417
02.09.2019 - 04.09.2019 LSA GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 3, 06686 Lützen bei Leipzig Seminar-Nr. 1421

Zielgruppen

  • Der installierende Fachhandwerker

Zusatztermine

  • Nach Vereinbarung möglich (bei maximal 16 Teilnehmern)

Standort

  • Schulungszentrum Nord und Ost

Teilnahmebedingungen