REMKO SERIE HTS

Wärmepumpen-Paket Typ Düsseldorf

Dieses Wärmepumpen-Paket ist die Ideal-Lösung für Anwender, die neben der Heizfunktion auch die Trinkwasserbereitung mit dem Wärmepumpen-System realisieren möchten. Zusätzlich kann im Bedarfsfall eine Kühlfunktion für den Sommer aktiviert werden. Die Trinkwasserbereitung erfolgt sehr effizient mittels 500 Liter Pufferspeicher und elektronisch geregelter Frischwasserstation im hygienischen Durchflussverfahren. Die Hocheffizienzpumpe im Innenmodul kann die Heizkreise direkt mit Wasser versorgen.

Paket bestehend aus:

  • Innenmodul
  • Außenmodul
  • Dampfdiffusionsdichter Pufferspeicher für Trinkwasser HPS 500 (500 Liter)
  • Elektrisch geregelte Frischwasserstation EFS 25
  • 3-Wege-Umschaltventil

Pufferspeicher HPS 500

Frischwasserstation EFS 25 mit Pumpe und Durchflussschalter

3-Wege-Umschaltventil, 5/4" bzw. 6/4"


Hydraulikschema Düsseldorf Beispiel für monoenergetische Betriebsart


Technische Daten

Variante HTS 90 ALU
HTS 90 CAMURA
HTS 130 ALU
HTS 130 CAMURA
HTS 200 ALU
HTS 200 CAMURA
HTS 260 ALU
HTS 260 CAMURA
Einsatzbereich Heizen1-8 kW8-13 kW13-18 kW18 - 23 kW
BetriebsartHeizen/Kühlen/WW Heizen/Kühlen/WW Heizen/Kühlen/WW Heizen/Kühlen
TrinkwasserbereitungFriwa System Friwa System Friwa System Serie
Heizleistung min.-max.7,0 ( 1,5 - 9,5) kW8,0 (2,5 - 13,0) kW11,0 (3,0 - 18,0) kW5,0-26,0 kW
Nenn-Heizleistung7,0 kW8,0 kW11,0 kW15,0 kW
Energieeffizienzklasse HeizenA++ A++ A++ A++/A+
Kühlleistung min./max.5,0 (1,1-7,8) kW7,0 (2,3 - 11,1) kW10,0 (2,7 - 14,0) kW4,4 - 19,1 kW
Inverter-TechnikSerie Serie Serie
AusführungSinglesplit
PrüfungEHPA
SystemLuft/Wasser
WP-ManagerSmart Control
elektr. Zusatzheizungoptional 9 kW
Anzahl Außenmodule / Innenmodule2/1
Einsatzgrenze Heizen-20 bis +45 °C
Jahreszeitbedingte Raumheizungsenergieeffizienz164 %
jährlicher Energieverbrauch Heizen7579 kWh
Heizleistung / COP bei A7/W3520,62/5,0 kW
Heizleistung / COP bei A2/W3517,41/3,8 kW
Heizleistung / COP bei A-7/W3513,55/3,2 kW
max. Vorlauftemperatur Heizwasser Wärmepumpe+63 °C
Einsatzbereich Kühlen+15 bis +45 °C
Nenn-Kühlleistung14,0 kW
Kühlleistung / EER bei A35/W714,82/2,5 kW
Kühlleistung / EER bei A35/W1816,10/3,7 kW
Kühlleistung / EER bei A27/W1815,77/3,8 kW
min. Vorlauftemperatur Kühlwasser Wärmepumpe+7 °C
Druckverlust max. extern (Heizsystem)80 kPa
KältemittelR 410A
Kältemittel, Grundfüllmenge5,4 kg
CO2-Äquivalent11,28 t
Kältemittelleitungsanschlüsse pro AM3/8 / 5/8 Zoll
Kältemittelleitungslänge max. pro AM25 m
Kältemittelleitung Höhendifferenz max . pro Außenmodul15 m
Spannungsversorgung Außenmodul230/1~/50 V/Ph/Hz
Spannungsversorgung Elektrisches Heizelement400/3~/N/50 V/Ph/Hz
Spannungsversorgung Innenmodul400/3~/50 V/Ph/Hz
Absicherung bauseits (Außenmodul/Innenmodul)3x20 A Träge
max. Leistungsaufnahme8,45 kW
max. Stromaufnahme14,4 A
Nenn-Leistungsaufnahme Heizen bei A7/W354,15 kW
Nenn-Stromaufnahme Heizen bei A7/W358,11 A
max. Luftvolumenstrom Außenmodul5400 m³/h
Nenn-Volumenstrom Heizen A7/W353,50 m³/h
max. Betriebsdruck Wasser3 bar
Hydraulischer Anschluss Vor-/ Rücklauf1 1/4 Zoll
Schallleistungspegel (Innenmodul /Außenmodul)53/56 dB(A)
Schalldruckpegel LpA 1m (Innenmodul /Außenmodul)30/34 dB(A)
Schallleistungspegel (Innenmodul /Außenmodul) Absenkbetrieb51/43 dB(A)
Schalldruckpegel LpA 1m (Innenmodul /Außenmodul) Absenkbetrieb29/21 dB(A)
Abmessungen Innenmodul H/B/T1065/650/650 mm
Abmessungen Außenmodul Höhe/Durchmesser1020/630 mm
Gewicht Innenmodul/Außenmodul200/120 kg
Serienfarbe AußenmodulAlu eloxiert
Serienfarbe InnenmodulRAL 9006


Downloads

Sprache
Bilder
HTS 90 "Designline ALU" jpg, 572,153,000.0
HTS 90 "Designline ALU" jpg, 915,557,000.0
HTS 90 "Designline ALU" jpg, 155,197,000.0
HTS 90 IM jpg, 915,557,000.0
HTS B Designline ALU AM jpg, 1,257,022,000.0
Frischwasserstation EFS 25 jpg, 146,945,000.0
Pufferspeicher HPS 500 jpg, 60,399,000.0
3-Wege Umschaltventil 5/4" jpg, 223,055,000.0
Logos
HTS 90 "Designline ALU" jpg, 154,717,000.0
Explosionszeichnungen
HTS 90 IM jpg, 120,586,000.0
HTS B Designline ALU AM jpg, 109,896,000.0
Frischwasserstation EFS 25 jpg, 46,592,000.0

Hier finden Sie eine Übersicht unserer ARTstyle-Wärmepumpen.

Wärmepumpen-Förderung

Die Wärmepumpe unterscheidet sich erheblich von einer herkömmlichen Heizung, denn sie nutzt die Sonnenwärme aus der Luft oder die Wärme aus dem Erdreich als Energieträger und spart somit deutlich mehr CO2-Emissionen ein.

Wer sich für die Nutzung einer Wärmepumpe entscheidet, wird seit dem 01. Januar 2020 vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) mit einer Förderung von bis zu 45% belohnt.

Wir unterstützen Sie von der Auswahl der richtigen Wärmepumpe bis hin zum Förderantrag!

REMKO Fördernavi Ihr Förderservice für maximale Förderung