REMKO SERIE RVT Wandgeräte zum Kühlen und Heizen mit Bewegungssensor

SERIE RVT - Bild 69787 SERIE RVT - Bild 56846 SERIE RVT - Bild 56847

REMKO SERIE RVT Wandgeräte zum Kühlen und Heizen

Die ideale Kombination von Komfort und Ästhetik

Die Inverter-Klimageräte der Serie REMKO RVT arbeiten besonders effizient und umweltschonend dank dem neuen Kältemittel R32. Die Innengeräte der Serie RVT überzeugen durch eine moderne, glänzende Oberfläche. Das innovative Display wird ausschließlich während des Betriebes sichtbar. Die Displayanzeige wird durch das Gehäuse projiziert und rundet somit das Design stilvoll ab.

  • Intelligenter Bewegungssensor mit 3 Bewegungszonen
  • 3D Swing-Funktion mit horizontaler und vertikaler Luftverteilung
  • Programmierbare 24 Std. Timer-Funktion
  • Potentialfreie Kontakte für externen Start/Stopp sowie Alarmweiterleitung
  • Geräuscharmer Gerätebetrieb (Silent-Mode)
  • Frostschutzfunktion - Heizen mit Sollwert 8 °C
  • Temperaturgesteuerte Winterregelung für den Heizbetrieb bis -30 °C
  • Temperaturgesteuerte Winterregelung für den Kühlbetrieb bis -25 °C
  • Mikroprozessorgesteuerte Gerätetechnik
  • Die Außenteile sind werksseitig mit Kältemittel R32 vorgefüllt
    (bis 5 m Leitungslänge)

Intelligenter Bewegungssensor

Mit Hilfe der 3 Bewegungszonen kann der Luftstrom bei Bedarf gezielt von Einzelpersonen weg oder darauf gelenkt werden. Im Eco-Betrieb fährt die Leistung herunter, wenn sich niemand im Raum befindet. Zudem schaltet das Gerät bei Bedarf aus.

Der Luftstrom kann wahlweise auf ...

... oder von der Einzelperson weg gelenkt werden.


Technische Daten

VarianteRVT 265 DCRVT 355 DC
Kühlleistung2,63 (0,99-4,15) kW3,52 (1,03-4,81) kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen)A+++ A+++
Energieeffizienzgröße SEER9,2 9,0
Energieverbrauch Kühlen, jährlich, QCE102 kWh137 kWh
Heizleistung4,10 (0,75-6,99) kW4,24 (0,75-7,19) kW
Energieeffizienzklasse (Heizen)A+++ A+++
Energieeffizienzgröße SCOP5,3 5,3
Energieverbrauch Heizen, jährlich, QHE643 kWh647 kWh
KältemittelR32 R32
GWP-Wert675 675
Kältemittel Grundmenge0,87 kg0,87 kg
CO2-Äquivalent0,58 t0,58 t
Einsatzbereich (Raumvolumen) ca.80 m³110 m³
Arbeitsbereich Innengerät+16 bis +30 °C+16 bis +30 °C
Arbeitsbereich Kühlen-25 bis +50 °C-25 bis +50 °C
Arbeitsbereich Heizen-30 bis +30 °C-30 bis +30 °C
Ventilatorstufen7 7
Luftvolumenstrom min.-max.285/565 m³/h310/590 m³/h
Schalldruckpegel min.-max.22/38 dB(A)21/40 dB(A)
Schallleistung Innengerät max.58 dB(A)59 dB(A)
Schalldruckpegel Außenteil57 dB(A)57 dB(A)
Schallleistung Außenteil max.59 dB(A)61 dB(A)
Spannungsversorgung230/1~/50 V/Ph/Hz230/1~/50 V/Ph/Hz
Kältemittelanschluss Einspritzleitung1/4 Zoll1/4 Zoll
Kältemittelanschluss Saugleitung3/8 Zoll3/8 Zoll
Kondensatablaufanschluss Ø18 mm18 mm
Kältemittelleitung Länge/Höhe max.25/10 m25/10 m
Abmessungen Innenmodul H/B/T298/895/248 mm298/895/248 mm
Abmessungen Außenmodul H/B/T554/800/333 mm554/800/333 mm
Gewicht Innengerät/Außenteil13,0/36,4 kg13,0/36,4 kg


Downloads

Sprache
Bilder
REMKO RVT 265 DC jpg, 518,646,000.0
REMKO RVT 265 DC jpg, 538,104,000.0
REMKO RVT 265 DC jpg, 548,063,000.0
REMKO RVT 265 DC AT jpg, 518,646,000.0
REMKO RVT 265 DC IT jpg, 538,104,000.0

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Komfort-Raumklimageräte.

Kühllastberechnung für Klimageräte

Für die Berechnung der Kühlleistung gilt die Faustformel: pro Kubikmeter Rauminhalt sind ca. 30 Watt Kühlleistung erforderlich. Für einen Raum mit 28 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe errechnet sich demnach folgende Kühlleistung:

28 m2 x 2,5 m x 30 W/m3 = 2.100 Watt (2,1 kW)

Eine genaue Kühllastberechnung ist jedoch grundsätzlich empfehlenswert.

Kühllastberechnung Erforderliche Kühlleistung berechnen

Kühllastberechnung für Klimageräte