WKF Köln Duo - Bild 58186 WKF Köln Duo - Bild 67598 WKF Köln Duo - Bild 27488 WKF Köln Duo - Bild 27489 WKF Köln Duo - Bild 58188 WKF Köln Duo - Bild 58187 WKF Köln Duo - Bild 27490 WKF Köln Duo - Bild 27486

REMKO WKF Köln Duo

Variante EDV-Nr. Einsatzbereich Heizen
WKF 120 Duo 256100 18-25 kW
WKF 180 Duo 256101 25-32 kW

Variante

REMKO SERIE WKF DUO

Wärmepumpen-Paket Typ Köln Duo

Dieses Wärmepumpen-Paket ist konzipiert für Anwender, die vorrangig heizen möchten. Der zusätzliche Speicher KPS 301 dient zur hydraulischen Entkopplung bei großen Volumenströmen. Zusätzlich kann im Bedarfsfall eine Kühlfunktion für den Sommer aktiviert werden. Die Trinkwasserbereitung erfolgt separat. Mit diesem Wärmepumpen-Paket sind sowohl monoenergetisch als auch bivalent alternativ betriebene Systeme realisierbar. Die separaten Pumpenbaugruppen HGU/HGM (optional zu bestellen) für die Heizkreise sind mit einer bedarfsgerecht geregelten (0-10 V) Hocheffizienzpumpe ausgestattet.

Paket bestehend aus:

  • Innenmodul
  • 2x Außenmodul
  • 2x Kondensat-Auffangwanne inkl. Ölabscheider für Außenmodul
  • Pufferspeicher für Kühl- und Heizwasser KPS 301 (300 Liter)

Hydraulikschema Köln Duo Beispiel für monoenergetische oder bivalent alternative Betriebsart


Technische Daten

Variante WKF 120 Duo WKF 180 Duo
Einsatzbereich Heizen 18 - 23 kW 25-32 kW
Betriebsart Heizen/Kühlen Heizen/Kühlen
Pufferspeicher zur hydraulischen Entkopplung der Volumenströme 300 L 300 L
Heizleistung min.-max. 18,0 (2,5 - 25,0) kW 29,0 (3,1 - 35,4) kW
Nenn-Heizleistung 18,0 kW 29,0 kW
Energieeffizienzklasse Heizen A++ A++
Kühlleistung min./max. 13,0 (3,3 - 23,8) kW 24,0 (11,0 - 28,0) kW

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Mehr laden ...
Mehr laden ...
Mehr laden ...
Mehr laden ...

Downloads

Variante
Sprache

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Smart-Wärmepumpen.

Wärmepumpen-Förderung

Die Wärmepumpe unterscheidet sich erheblich von einer herkömmlichen Heizung, denn sie nutzt die Sonnenwärme aus der Luft oder die Wärme aus dem Erdreich als Energieträger und spart somit deutlich mehr CO2-Emissionen ein.

Wer sich für die Nutzung einer Wärmepumpe entscheidet, wird seit dem 01. Januar 2020 vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) mit einer Förderung von bis zu 45% belohnt.

Wir unterstützen Sie von der Auswahl der richtigen Wärmepumpe bis hin zum Förderantrag!

REMKO Fördernavi Ihr Förderservice für maximale Förderung

REMKO Fördernavi