REMKO SERIE PWL H Deckenluftgeräte zum Heizen

Die flache Bauform und variable Technik ermöglicht den dezenten Einsatz in niedrigen und hohen Räumen gleichermaßen. Die individuell einstellbaren Lamellen im oberen und unterem Bereich des Gehäuses ermöglichen eine optimale Luftverteilung und sorgen somit für ein angenehmes Raumklima. Der Einsatz in Verkaufsräumen oder anderen Kundenbereichen ist dank seines geringen Schalldruckpegels und dem ansprechenden Design möglich. Servicefreundlichkeit und die einfache, unkomplizierte Montage zeichnen dieses Gerät aus. Die Mediumanschlüsse und die Netzzuleitung können im nicht sichtbaren Bereich der Zwischendecke installiert werden. Das formschöne Kunststoffgehäuse kann dank der Schnellverschlüsse einfach von den tragenden Elementen abgenommen werden. Die Geräte der Baureihe PWL H sind serienmäßig mit einer leistungsstarken Kondensatpumpe ausgestattet.

  • Geräuscharmer Betrieb
  • Einbaufreundliche Konstruktion
  • Servicefreundlich
  • Universeller Einsatz
  • Selbstverlöschendes Kunststoffgehäuse
    Brandklasse V-0

Vielseitig einsetzbar

Durch die Möglichkeit die Drehrichtung der Ventilatoren zu verändern, wird eine optimale Luftverteilung sowohl in niedrigen als auch in hohen Räumen ermöglicht. Darüber hinaus ist diese Technik ideal, um im Heiz- und Kühlbetrieb immer die passende Austrittsvariante zu realisieren.

Heizen in niedrigen Räumen

Heizen in hohen Räumen


VariantePWL 101 HPWL 102 HPWL 103 HPWL 201 HPWL 202 HPWL 203 HPWL 301 HPWL 302 HPWL 303 H
Heizleistung bei 90/70 und 0°C Lufteintritt16,5 / 14,7 kW 26,7 / 24,1 kW 34,4 / 29,7 kW 20,8 / 18,7 kW 36,3 / 32,3 kW 47,2 / 41,4 kW 26,9 / 20,3 kW 44,0 / 31,5 kW 61,1 / 34,7 kW
Heizleistung bei 70/50 und 0°C Lufteintritt12,0 / 10,7 kW 19,5 / 17,8 kW 25,4 / 22,0 kW 14,5 / 13,0 kW 26,6 / 23,7 kW 34,5 / 30,4 kW 18,8 / 14,3 kW 31,0 / 22,3 kW 44,8 / 25,6 kW
Luftvolumenstrom2.030 - 1.685 m<sup>3</sup>/h 1.960 - 1.610 m<sup>3</sup>/h 1.885 - 1.530 m<sup>3</sup>/h 3.110 - 2.580 m<sup>3</sup>/h 2.900 - 2.400 m<sup>3</sup>/h 2.850 - 2.350 m<sup>3</sup>/h 4.300 - 2.650 m<sup>3</sup>/h 4.150 - 2.400 m<sup>3</sup>/h 3.900 - 1.710 m<sup>3</sup>/h
Wurfweite3.4 m 3.2 m 3 m 7.9 m 5.8 m 5 m 5 m 7 m 6.2 m
Spannungsversorgung400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50 400/3~/50
Leistungsaufnahme max.0,1 / 0,07 kW 0,1 / 0,07 kW 0,1 / 0,07 kW 0,28 / 0,18 kW 0,28 / 0,18 kW 0,28 / 0,18 kW 0,36 / 0,22 kW 0,36 / 0,22 kW 0,36 / 0,22 kW
Nennstromaufnahme max.0,26 / 0,13 A 0,26 / 0,13 A 0,26 / 0,13 A 0,67 / 0,37 A 0,67 / 0,37 A 0,67 / 0,37 A 0,84 / 0,46 A 0,84 / 0,46 A 0,84 / 0,46 A
Schalldruckpegel bei 1m Abstand56 - 47 dB(A) 56 - 47 dB(A) 56 - 47 dB(A) 61 - 53 dB(A) 61 - 56 dB(A) 61 - 56 dB(A) 66 - 59 dB(A) 66 - 59 dB(A) 68 - 61 dB(A)
Abmessungen H/B/T465/989/985 mm 465/989/985 mm 465/989/985 mm 485/1073/1084 mm 485/1073/1084 mm 485/1073/1084 mm 504/1160/1178 mm 504/1160/1178 mm 504/1160/1178 mm
Gewicht31 kg35 kg38 kg32 kg35 kg38 kg43 kg46 kg48 kg


Sprache

Bedienungsanleitungen

Konformitätserklärungen

Bilder
REMKO PWL 101 H jpg, 239,154,000.0
Explosionszeichnungen
REMKO PWL 101 H jpg, 41,676,000.0

Wir unterstützen Sie bei der Planung


Hier finden Sie eine Übersicht unserer stationären Warmluft-Heizsysteme.

Wärmebedarfstabelle für Heizsysteme

Das Diagramm erlaubt Ihnen auf schnelle Weise die Bestimmung der notwendigen Heizleistung des einzusetzenden Warmluft-Heizsystems. Es basiert auf einer überschlägigen Wärmebedarfsermittlung für Werkhallen und ähnliche Gebäude.

Wärmebedarfstabelle Bestimmung der notwendigen Heizleistung

Wärmebedarfstabelle