REMKO SERIE PWW Warmwasser-Heizautomaten als Ergänzung zur Warmwasser-Heizanlage

Variante EDV-Nr.
PWW 30-2 1686010
PWW 30-3 1686020
PWW 30-4 1686030
PWW 30-6 1686033
PWW 50-2 1686040
PWW 50-3 1686050
PWW 50-4 1686060
PWW 50-6 1686063
PWW 80-2 1686070
PWW 80-3 1686080
PWW 80-4 1686090
PWW 80-6 1686093
PWW 100-2 1686100
PWW 100-3 1686110
PWW 100-4 1686120
PWW 100-6 1686123

Variante

REMKO SERIE PWW Warmwasser-Heizautomaten als Ergänzung zur Warmwasser-Heizanlage

Bestens geeignet für Lagerhallen und Supermärkte

Die ausgereifte Konstruktion eignet sich als Wand- sowie als Deckenausführung. Mit einer Wärmeleistung von 4 bis 135 kW ist eine optimale Erweiterung bestehender oder geplanter Warmwasser-Heizsysteme jederzeit möglich. Leicht anzubringende Befestigungskonsolen erlauben eine rasche Montage der Geräte.

Die selbsttragenden, formstabilen Stahlblechgehäuse werden in verzinkter Ausführung geliefert. Die Ausblaslamellen sind stufenlos einzeln verstellbar. Die Wärmeaustauscher werden in Kupfer-Aluminium-Ausführung geliefert. Die REMKO PWW sind für Pumpenwarmwasser und Pumpenheißwasser bis 110 °C und einem max. zulässigen Betriebsdruck von 16 bar geeignet. Ein aerodynamisch ausgebildeter, geräuscharmer Ziehl-Abegg Sichel-Ventilator mit wartungsfreiem Drehstrom-Außenläufermotor, zweistufig, ist serienmäßig eingebaut.

  • Serienmäßig mit Ziehl-Abegg Sichel-Ventilator
  • Drehzahlstufen-Regelung 2-fach und 5-fach (optional)
  • Geringer Platzbedarf
  • Äußerst geringer Geräuschpegel durch Verwendung optimal aufeinander abgestimmter Komponenten
  • Einfachste Wartung
  • Lackierte Ausführung (optional)

Injektionsjalousie Eine wirtschaftliche Erweiterung

Über die Injektionsjalousie wird die Zuluft optimal eingeblasen; die Stellung der Luftlenklamellen beeinflusst dabei die Luftgeschwindigkeit und die Ausblastemperatur des Gesamtluftstromes. Mit dieser Technik erzielen die PWW-Geräte größere Wurfweiten und ein schnelleres Aufheizen der zu temperierenden Hallen. Das Ansaugen der schon erwärmten Raumluft hat zur Folge, dass verschieden temperierte Luftschichten erst gar nicht entstehen können. Es entsteht eine gleichmäßig verteilte Wärme im Raum.

Die nachträgliche Montage der Injektionsjalousie an Ihrem Gerät ist problemlos und ohne großen Aufwand möglich. Die Lamellenposition kann über eine optionale Steuerung elektrisch geregelt werden.


Technische Daten

VariantePWW 30-2PWW 30-3PWW 30-4PWW 30-6PWW 50-2PWW 50-3PWW 50-4PWW 50-6PWW 80-2PWW 80-3PWW 80-4PWW 80-6PWW 100-2PWW 100-3PWW 100-4PWW 100-6
Heizleistung bei 55/45 und 15°C Lufteintritt6,4 / 7,2 kW8,3 / 9,4 kW9,4 / 11,0 kW10,5 / 12,7 kW10,2 / 11,4 kW13,1 / 14,8 kW15,5 / 17,6 kW18,0 / 21,0 kW17,1 / 19,5 kW22,5 / 25,7 kW27,3 / 33,0 kW27,3 / 33,0 kW25,4 / 29,1 kW32,7 / 38,0 kW38,2 / 45,0 kW40,8 / 50,9 kW
Heizleistung bei 70/50 und 15°C Lufteintritt7,7 / 8,7 kW10,1 / 11,4 kW11,7 / 13,5 kW13,3 / 16,1 kW12,2 / 13,6 kW15,9 / 17,9 kW19,0 / 21,5 kW22,9 / 26,6 kW21,0 / 23,8 kW27,8 / 31,5 kW31,5 / 36,5 kW35,1 / 42,3 kW31,2 / 35,6 kW40,6 / 46,9 kW47,9 / 56,1 kW52,5 / 65,2 kW
Heizmittel TemperaturWasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 80°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C Wasser bis 110°C
Betriebsdruck max.16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar16 bar
Luftvolumenstrom1.660 / 2.140 m³/h1.550 / 1.950 m³/h1.380 / 1.760 m³/h1.230 / 1.620 m³/h2.850 / 3.610 m³/h2.850 / 3.230 m³/h2.420 / 2.990 m³/h2.230 / 2.790 m³/h4.260 / 5.500 m³/h4.070 / 5.120 m³/h3.540 / 4.490 m³/h3.110 / 4.080 m³/h6.350 / 8.600 m³/h5.990 / 7.820 m³/h5.580 / 7.280 m³/h4.760 / 6.570 m³/h
Wurfweite14 / 17 m13 / 16 m12 / 15 m11 / 13 m18 / 22 m16,5 / 20 m16 / 18 m14 / 17 m19 / 25 m19 / 23 m16 / 21 m15 / 19 m30 / 35 m26 / 32 m25 / 30 m22 / 27 m
Schalldruckpegel bei 1m Abstand46 / 52 dB(A)48 / 53 dB(A)49 / 55 dB(A)50 / 57 dB(A)50 / 55 dB(A)51 / 55 dB(A)54 / 58 dB(A)54 / 58 dB(A)49 / 55 dB(A)49 / 55 dB(A)49 / 55 dB(A)49 / 55 dB(A)54 / 58 dB(A)54 / 58 dB(A)55 / 59 dB(A)55 / 59 dB(A)
Spannungsversorgung400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz400/3~N/50 V/Ph/Hz
Leistungsaufnahme max.0,14 / 0,19 kW0,14 / 0,19 kW0,14 / 0,19 kW0,14 / 0,19 kW0,19 / 0,28 kW0,19 / 0,28 kW0,19 / 0,28 kW0,19 / 0,28 kW0,21 / 0,34 kW0,21 / 0,34 kW0,21 / 0,34 kW0,21 / 0,34 kW0,44 / 0,62 kW0,44 / 0,62 kW0,44 / 0,62 kW0,44 / 0,62 kW
Nennstromaufnahme max.0,23 / 0,40 A0,23 / 0,4 A0,23 / 0,40 A0,23 / 0,40 A0,31 / 0,58 A0,31 / 0,58 A0,31 / 0,58 A0,31 / 0,58 A0,38 / 0,70 A0,38 / 0,70 A0,38 / 0,70 A0,38 / 0,70 A0,75 / 1,25 A0,75 / 1,25 A0,75 / 1,25 A0,75 / 1,25 A
HeizmittelanschlußR 3/4 ZollR 1 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/4 ZollR 3/4 ZollR 1 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/4 ZollR 1 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/4 ZollR 1 1/2 ZollR 1 1/2 ZollR 1 1/2 Zoll
Gewicht24 kg25 kg28 kg30 kg31 kg33 kg36 kg39 kg42 kg46 kg48 kg54 kg55 kg59 kg64 kg71 kg
Geräteausführung2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig

Zubehör / Ersatzteile

Variante
Mehr laden ...
Mehr laden ...

Downloads

Variante
Sprache

Bedienungsanleitungen

Konformitätserklärungen

Bilder
REMKO PWW 30-2, verzinkt, jpg, 503,763,000.0
Explosionszeichnungen
REMKO PWW 30-2, verzinkt, jpg, 47,183,000.0

Hier finden Sie eine Übersicht unserer stationären Warmluft-Heizsysteme.

Wärmebedarfstabelle für Heizsysteme

Das Diagramm erlaubt Ihnen auf schnelle Weise die Bestimmung der notwendigen Heizleistung des einzusetzenden Warmluft-Heizsystems. Es basiert auf einer überschlägigen Wärmebedarfsermittlung für Werkhallen und ähnliche Gebäude.

Wärmebedarfstabelle Bestimmung der notwendigen Heizleistung