Neue Generation der Brauchwasser-Wärmepumpe von Remko

Eine sinnvolle Komponente f√ľr die Haustechnik liefert Remko mit der neuen Generation der Brauchwasser-W√§rmepumpe RBW 301 PV (S). Sie verf√ľgt √ľber einen verbesserten COP-Wert und punktet dank seitlich angeordneter Luftanschl√ľsse mit einer geringeren Aufstellh√∂he. Zudem ist sie einfach und schnell in jedes System einzubinden, auch in Kombination mit einer thermischen Solaranlage und anderen W√§rmeerzeugern.

Warmwasser-W√§rmepumpe f√ľr separate Warmwasserbereitung

Die Remko Brauchwasser-W√§rmepumpe RBW 301 PV (S) wurde weiterentwickelt und weist jetzt seitliche Luftanschl√ľsse sowie einen h√∂heren COP-Wert auf.


Remko liefert das platzsparende Ger√§t steckerfertig. Da die Luftanschl√ľsse seitlich angeordnet sind, passt die RBW 301 PV (S) auch in niedrige R√§ume, beispielsweise bei einer Sanierung. Als Kippma√ü werden 1.890 mm und als Durchmesser 640 mm angegeben. Bis zu 6 m Kanalanschluss sind m√∂glich, was die Aufstellung ebenfalls vereinfacht. Vorteilhaft ist die Platzierung in R√§umen, in denen Abw√§rme durch W√§rmeerzeuger entsteht. Zudem l√§sst sich die k√ľhle Abluft zur Klimatisierung und Entfeuchtung von Nebenr√§umen einsetzen.

Mit 300 Litern Inhalt stellt die RBW 301 PV (S) auch gro√üe Zapfmengen bis 60 ¬įC zur Verf√ľgung. Kaltwasser wird dabei unten in den Speicher gef√ľhrt, um ein Durchmischen zu verhindern. Der am Speicher installierte W√§rmetauscher verhindert eine Verschmutzung und garantiert den bestm√∂glichen W√§rme√ľbergang. Speichersensoren, L√ľftungsfunktion, leiser Betrieb sowie gute D√§mmung z√§hlen zu den weiteren Pluspunkten. Alle technischen Ver√§nderungen f√ľhren zu einem h√∂heren COP-Wert von 3,72 (nach EN 16147).

Der PV-Kontakt erm√∂glicht die Nutzung von Strom durch die eigene PV-Anlage. Bei der Variante S f√ľr Solar ist ein W√§rmetauscher zum Anschluss einer thermischen Solaranlage oder eines Heizkessels integriert. Gesteuert wird die RBW 301 PV (S) am Touchscreen-Regler. Von der Wassertemperatur √ľber Timer und Urlausprogramm bis zur Legionellenfunktion sind alle Daten leicht zu kontrollieren und anzupassen.