REMKO SERIE SKM ECO Lokale Raumklimageräte in Kompakt-Ausführung

SERIE SKM ECO - Bild 56673 SERIE SKM ECO - Bild 67063 SERIE SKM ECO - Bild 67064

REMKO SERIE SKM ECO Lokales Raumklimagerät in Kompakt-Ausführung

Sofort und überall einsatzbereit

Die mobil einsetzbaren Raumklimageräte der Serie SKM sind die ideale Lösung, wenn es um Flexibilität bei der Raumklimatisierung geht. Mit den vier Laufrollen und dem flexiblen Abluftschlauch sind diese Geräte überall einsatzbereit. Sie benötigen lediglich eine Steckdose. Die hohe Kühlleistung sorgt im Handumdrehen dafür, dass die Hitze draußen bleibt. Alle Funktionen sind elektronisch geregelt.

  • Hohe Kühlleistung
  • Sofort betriebsbereit
  • Digitale Anzeige von Temperatur und Timer-Zeit
  • Funktion für zeitversetztes Ein- und Ausschalten
  • Geringes Gewicht und minimale Stellfläche
  • Umweltfreundliches Kältemittel R290
  • Herausnehmbarer Luftfilter
  • Drei wählbare Ventilatorstufen
  • Serienmäßig mit Infrarot-Fernbedienung
  • Automatische Kondensatabführung
  • Manuelle Einstellung der Luftführung
  • Zwei unabhängig voneinander arbeitende Lüftermotoren für Umluft und Abluft

Technische Daten

VarianteSKM 250 EcoSKM 330 Eco
Nennkühlleistung2.50 3.30
Energieeffizienzklasse KühlenA A
Energieverbrauch stündlich Kühlen1 kWh/60m.1.3 kWh/60m.
Entfeuchtungsleistung2.3 l/h3.1 l/h
KältemittelR290 R290
GWP-Wert3 3
Kältemittel, Grundfüllmenge0.29 kg 0.3 kg
CO2-Äquivalent0.00 t 0.00 t
Spannungsversorgung230/1/50 230/1~/50
Arbeitsbereich Innengerät16-32 16-32
Schalldruckpegel Innengerät51.0 dB(A) 53.0 dB(A)
Max. Länge Abluftkanal1500 mm1500 mm
Abmessungen H/B/T748/438/384 mm 748/438/384 mm
Gewicht Innengerät/Außenteil 34 kg 36 kg

Downloads

Sprache

Produktdatenblätter

Bedienungsanleitungen

Energielabel

Konformitätserklärungen

Bilder
REMKO SKM 250 Eco jpg, 770,551,000.0

Hier finden Sie eine Übersicht unserer HITLINE Aktionsgeräte.

Kühllastberechnung für Klimageräte

Für die Berechnung der Kühlleistung gilt die Faustformel: pro Kubikmeter Rauminhalt sind ca. 30 Watt Kühlleistung erforderlich. Für einen Raum mit 28 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe errechnet sich demnach folgende Kühlleistung:

28 m2 x 2,5 m x 30 W/m3 = 2.100 Watt (2,1 kW)

Eine genaue Kühllastberechnung ist jedoch grundsätzlich empfehlenswert.

Kühllastberechnung Erforderliche Kühlleistung berechnen

Kühllastberechnung für Klimageräte