LWM Frankfurt - Bild 62305 LWM Frankfurt - Bild 62306 LWM Frankfurt - Bild 62307 LWM Frankfurt - Bild 62308 LWM Frankfurt - Bild 62309

REMKO LWM Frankfurt

Variante EDV-Nr. Einsatzbereich Heizen
LWM 80 ALU (MPS 800)
LWM 80 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 80 CAMURA (MPS 800)
LWM 80 ALU (MPS 1000)
LWM 80 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 80 CAMURA (MPS 1000)
262390
262391
262392
262393
262394
262395
1-7 kW
LWM 110 ALU (MPS 800)
LWM 110 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 110 CAMURA (MPS 800)
LWM 110 ALU (MPS 1000)
LWM 110 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 110 CAMURA (MPS 1000)
262400
262401
262402
262403
262404
262405
7-10 kW
LWM 150 ALU (MPS 800)
LWM 150 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 150 CAMURA (MPS 800)
LWM 150 ALU (MPS 1000)
LWM 150 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 150 CAMURA (MPS 1000)
262410
262411
262412
262413
262414
262415
10-13 kW

Variante

REMKO SERIE LWM

Wärmepumpen-Paket Typ Frankfurt

Das Energiespar-Paket ist für die Einbindung von solarthermischen Anlagen oder eines Festbrennstoffkessels zur Heizungs- und Warmwasserunterstützung geeignet. Mit dem Rippenrohrwärmetauscher (Sonderzubehör) RWT 31 können Kollektorflächen von 8 bis 15 m² angeschlossen werden. Die Trinkwasserbereitung erfolgt mittels eines 800 Liter- oder 1000 Liter-Pufferspeichers und einer elektronisch geregelten Frischwasserstation im hygienischen Durchflussverfahren. Mit diesem Wärmepumpen-Paket sind sowohl bivalent alternative als auch monovalent betriebene Systeme realisierbar.

Die separate Pumpenbaugruppe HGM/HGU (optional zu bestellen) für den Heizkreis ist mit einer bedarfsgerecht geregelten Hocheffizienzpumpe ausgestattet.

Paket bestehend aus:

  • Monobloc-Wärmepumpe
  • Multifunktions-Pufferspeicher MPS 800 (800 l) oder MPS 1000 (1000 l)
  • Elektronisch geregelte Frischwasserstation EFS 25
  • 2x 3-Wege-Umschaltventil
  • Smart-Control Touch, Aufputzversion
  • Tauch- und Kollektorfühler

Hydraulikschema Frankfurt Beispiel für monovalent oder bivalent alternative Betriebsart


Technische Daten

Variante LWM 80 ALU (MPS 800)
LWM 80 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 80 CAMURA (MPS 800)
LWM 80 ALU (MPS 1000)
LWM 80 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 80 CAMURA (MPS 1000)
LWM 110 ALU (MPS 800)
LWM 110 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 110 CAMURA (MPS 800)
LWM 110 ALU (MPS 1000)
LWM 110 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 110 CAMURA (MPS 1000)
LWM 150 ALU (MPS 800)
LWM 150 GRAPHIT (MPS 800)
LWM 150 CAMURA (MPS 800)
LWM 150 ALU (MPS 1000)
LWM 150 GRAPHIT (MPS 1000)
LWM 150 CAMURA (MPS 1000)
Einsatzbereich Heizen 1-7 kW 7-10 kW 10-13 kW
Ausführung Monoblock Monoblock Monoblock
Betriebsart Heizen/WW Heizen/WW Heizen/WW
Inverter-Technik ja ja ja
System Luft/Wasser Luft/Wasser Luft/Wasser
WP-Manager SC-Touch Aufputz SC-Touch Aufputz SC-Touch Aufputz
Pufferspeicher zur hydraulischen Entkopplung der Volumenströme Multifunktion 800 L Multifunktion 800 L Multifunktion 800 L
elektr. Zusatzheizung optional 7,5 kW optional 7,5 kW optional 7,5 kW
Trinkwasserbereitung Friwa System Friwa System Friwa System
Anzahl Außenmodule / Innenmodule 1/- 1/- 1/-
Einsatzgrenze Heizen -23 bis +37 °C -23 bis + 37 °C -23 bis +37 °C
Heizleistung min.-max. 0,9 bis 8,0 kW 2,0 bis 10,7 kW 3,0 bis 14,5 kW
Nenn-Heizleistung 6,0 kW 8,0 kW 10 kW
Energieeffizienzklasse Heizen A++/A++ A++/A++ A++/A++
Heizleistung / COP bei A7/W35 6,25/5,10 kW 8,04/5,02 kW 10,29/5,03 kW
Heizleistung / COP bei A2/W35 4,33/4,09 kW 6,35/4,04 kW 8,33/4,11 kW
Heizleistung / COP bei A-7/W35 3,82/3,55 kW 5,57/3,42 kW 7,85/3,57 kW
max. Vorlauftemperatur Heizwasser Wärmepumpe 65 °C 65 °C 65 °C
Einsatzbereich Kühlen 15 bis 45 °C +15 bis +45 °C +15 bis +45 °C
Kühlleistung min./max. 1,1 bis 8,9 kW 3,3 bis 11,9 kW 5,5 bis 14,0 kW
Nenn-Kühlleistung 5,0 kW 6,0 kW 11,0 kW
Kühlleistung / EER bei A35/W7 4,90/2,81 kW -/- kW 12,20/2,65 kW
Kühlleistung / EER bei A35/W18 5,70/3,61 kW -/- kW 12,77/3,81 kW
Kühlleistung / EER bei A27/W18 5,80/3,92 kW -/- kW 18,20/4,11 kW
min. Vorlauftemperatur Kühlwasser Wärmepumpe 7 °C 7 °C 7 °C
Druckverlust max. extern (Heizsystem) 60 kPa 50 kPa 40 kPa
Kältemittel R454B R454B R454B
Kältemittel, Grundfüllmenge 1,1 kg 1,3 kg 1,6 kg
CO2-Äquivalent 0,51 t 0,61 t 0,75 t
Spannungsversorgung Außenmodul 230/1~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz
Spannungsversorgung Elektrisches Heizelement 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz 400/3~/50 V/Ph/Hz
Absicherung bauseits (Außenmodul/Innenmodul) 16/- A Träge 3x16/- A Träge 3x16/- A Träge
Nenn-Leistungsaufnahme Heizen bei A7/W35 1,22 kW 1,60 kW 2,04 kW
Nenn-Stromaufnahme Heizen bei A7/W35 5,30 A 2,57 A 3,27 A
Nenn-Volumenstrom Heizen A7/W35 1,1 m³/h 1,4 m³/h 1,6 m³/h
max. Betriebsdruck Wasser 3 bar 3 bar 3 bar
Hydraulischer Anschluss Vor-/ Rücklauf 11/4 Zoll 11/4 Zoll 11/4 Zoll
Schallleistungspegel (Innenmodul /Außenmodul) -/54 dB(A) -/56 dB(A) -/58 dB(A)
Schalldruckpegel LpA 1m (Innenmodul /Außenmodul) -/32 dB(A) -/34 dB(A) -/36 dB(A)
Schallleistungspegel (Innenmodul /Außenmodul) Absenkbetrieb -/47 dB(A) -/49 dB(A) -/51 dB(A)
Schalldruckpegel LpA 1m (Innenmodul /Außenmodul) Absenkbetrieb -/25 dB(A) -/27 dB(A) -/29 dB(A)
Abmessungen Außenmodul H/B/T 1600/1000/800 mm 1600/1000/800 mm 1600/1000/800 mm
Gewicht Innenmodul/Außenmodul -/180 kg -/200 kg -/220 kg

Downloads

Variante
Sprache
Bilder
L/W Monoblock Wärmepumpe jpg, 0.1 MB
Multifunktions-Pufferspeicher MPS 800 jpg, 0.1 MB
Frischwasserstation EFS 25 jpg, 0.1 MB
3-Wege Umschaltventil 5/4" jpg, 0.2 MB
Kollektorfühler jpg, 0.2 MB
Temperaturfühler PT 1000 jpg, 0.2 MB
Smart-Control Touch, Aufputz jpg, 0.1 MB
Smart-Control Touch, Aufputz jpg, 0.3 MB
Explosionszeichnungen
Frischwasserstation EFS 25 jpg, 0.0 MB

JAZ-Rechner Berechnung der Jahresarbeitszahl

JAZ-Rechner

BWP-Förderrechner Zuschüsse und Anforderungen

BWP-Förderrechner

Hydraulikkonfigurator Hydraulikschemata für Wärmepumpen

Hydraulikkonfigurator

Wärmepumpen-Konfigurator Der Weg zur richtigen Wärmepumpe

Wärmepumpen-Konfigurator